Radio starten Schlager.de Radio

Maite Kelly: Ein Stich ins Herz?

Seit mittlerweile zweieinhalb Jahren sind Maite Kelly und ihr Exmann Florent Raimond getrennt. Und auch wenn Maite immer wieder betont, wie gut es ihr mit der Trennung gehe, so könnte sein aktuelles Posting bei Instagram, doch für einen kleinen Stich ins Herz gesorgt haben…

 

Das könnte Sie auch interessieren

Maite und Florent waren über zwölf Jahre verheiratet und haben drei gemeinsame Töchter. Wegen ihres strengen Glaubens wurde die Ehe allerdings nicht geschieden, sondern annulliert. Die beiden haben nach wie vor engen Kontakt zueinander: Zum einen natürlich wegen ihrer drei Kinder, zum anderen aber, weil sie nach wie vor gemeinsam an der Naturkosmetik-Linie  "Aroma Gardens" arbeiten. Doch trotz der Freundschaft dürften Raimonds Instagram-Postings einen bitteren Beigeschmack für Maite haben.

Der zeigt sich nämlich verliebt wie nie. Er und seine neue Partnerin Kaone Mabina posten immer wieder verliebte Pärchenbilder und öffentliche Liebesbekundungen. So schrieb Raimond erst kürzlich: "Wenn deine Frau an dich glaubt, weckt sie in dir Potentiale, von denen du nicht einmal wusstest ... Täglich neue Lektionen über Liebe. Tägliches Erwachen zu mehr Bewusstsein und Erfüllung. Das Leben an deiner Seite ist eine Wonne." Ob Maite das kalt lässt? Wahrscheinlich ja! Denn tatsächlich ist Maite sehr zufrieden mit ihrem Privatleben und es sei doch etwas schönes, dass er sich neu verliebt hat. Ihr Motto "Die Liebe siegt sowieso" ist eben nicht nur eine Floskel, sondern eine echte Lebenseinstellung! Respekt!

Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News