Suche
Radio starten

Ross Antony: Er entging nur knapp dem Rauschmiss!

Gestern Abend war es endlich soweit: Schlagerfans und Hobbybäcker haben diesem Tag bereits seit Wochen entgegen gefiebert, denn “Das große Promibacken” ging an den Start. Mit dabei dieses Mal sind u.a. Stefanie Hertel und Ross Antony. Beide haben ihr bestes gegeben, aber ziemlich unterschiedlich abgeschnitten…

 

In der ersten Runde konnten beiden noch gleichermaßen überzeugen. Die Aufgabe, ihr Lieblingsrezept zu backen, erfüllten Stefanie und Ross mit Bravour. Ross zauberte eine Ananas-Curry-Torte mit Ganache und Stefanie entschied sich für einen Marillen-Quark-Kuchen mit Vanille-Shot. In der zweiten Runde wurde es da aber schon schwieriger, es ging an die technische Prüfung und die lief für Ross nicht so gut...

Umso besser lief es dann in der dritten Backrunde, in der die Hobbybäcker innerhalb von 5 Stunden eine Motto-Torte zaubern sollten. Ross entschied sich für ein Halloween-Dekor und Stefanie für eine Pinguin-Torte. Als es ans Probieren ging, deutete Stefanie an, dass es mit der Torte etwas besonderes auf sich habe. "Das ist die beste Torte, die wir hier heute probiert haben", lautete das Urteil der Jury. Und dann ließ Stefanie die Katze aus dem Sack! "Weil ich eine große Tierschützerin bin, wollte ich zeigen, dass man auch vegan sehr lecker backen kann!" Wow, damit hätte niemand gerechnet. Damit hat sie wohl alles richtig gemacht, denn sie konnte sich den Wochensieg damit holen! Nicht so gut lief es allerdings für Ross! Der entging nämlich nur ganz knapp dem Rauschmiss. Hoffen wir, dass es nächste Woche besser für ihn läuft!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Schlager.de13.02.2020Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan