Radio starten Schlager.de Radio

Beatrice Egli: Telefonseelsorge während Corona-Krise

Beatrice Egli: Telefonseelsorge während Corona-Krise © Frank Weichert / Schlager.de

Die Corona-Krise ist in aller Munde: Großveranstaltungen müssen abgesagt werden, Schulen und Kindergärten werden geschlossen, ja sogar die Sozialen Kontakte sollen auf begrenzt werden. Dieses soziale Miteinander hätte auch Beatrice Egli bei ihrer geplanten „Bei mir zu Haus Tour 2020“ erleben können. In kleiner, gemütlicher Atmosphäre allabendlich mit den Fans das Leben feiern, sich austauschen, Freude haben. Nun hat sich die Schweizerin eine Alternative für die Übergangszeit überlegt, die gerade bei den Fans große Freude erregt.

 

Freud und Leid sind im Leben oft eng miteinander verknüpft und so ist das auch bei unserer BEI MIR ZUHAUS Tour 2020. Die Tour ist seit einiger Zeit restlos ausverkauft und die Vorfreude ist riesengroß. Doch leider müssen wir sie nun auf einen späteren Zeitpunkt verschieben“, so Beatrice Egli auf ihrer Facebook-Seite. Die Fans haben diese Entscheidung vergangene Woche mit Anerkennung gewürdigt und die Gesundheit jedes Einzelnen als oberste Priorität gesetzt. Viele wissen es auch zu schätzen, dass nicht von einer kompletten Absage gesprochen wird, sondern lediglich von einer Verschiebung, damit das Gefühl des Miteinander trotzdem erlebt werden kann.

Beatrice: „Ich habe eine Idee!“

Da ihre Fans ihr aber dennoch sehr Herzen liegen, möchte sie dennoch den Fans ihre Zeit schenken: Alle, die ein Ticket für die Tour gekauft haben, können ihr über die Sozialen Netzwerke ein Foto davon senden, zusammen mit der Telefonnummer und Beatrice wird denjenigen bzw. diejenige dann anrufen, um ein Telefongespräch zu führen. Damit möchte sie, gerade in der momentanen Zeit, die Bindung zu den Menschen aufrechterhalten und die Menschen durch aufmunternde Worte stärken und stützen.

Das könnte Sie auch interessieren

Dies ist eine aufmunternde Geste, die wirklich Lob und Anerkennung verdient. Vielen Dank liebe Beatrice!

Andreas Breitkopf15.03.2020Andreas Breitkopf

Die 3 beliebtesten
Schlager-News