Radio starten Schlager.de Radio

Isi Glück, Lucas Cordalis & Co.: Mallorca-Stars in der Corona-Krise

Isi Glück, Lucas Cordalis & Co.: Mallorca-Stars in der Corona-Krise Isi Glück © Torsten Sobke/ Schlager.de

Der Traum der einsamen Insel ist dieser Tage ein wahrer Albtraum. Der Deutschen Lieblingsinsel, Mallorca, ist am vergangenen Wochenende die Zwangsruhe in Form einer totalen Ausgangssperre auferlegt worden. Das bedeutet für 15 Tage kein Strand, keine Besuche, keine Spaziergänge, keine Feiern, keine Restaurantbesuche und erst recht nicht, die freie Zeit mit Freunden oder Verwandten nutzen. Raus darf nur noch, wer zum Arzt muss, Einkaufen oder den Hund ausführt. Darunter leiden auch unsere deutschen Schlagerstars, die sich auf der Baleareninsel niedergelassen haben.

 

Eine der derzeit angesagtesten Sängerinnen an der Playa ist Isi Glück. Normalerweise tritt sie in der Saison regelmäßig im "Megapark" auf. Gegenüber der BILD erklärte sie, dass es ihnen soweit ganz gut gehe. Dennoch müsse sie sich ständig motivieren, um nicht in ein Loch zu fallen. In den kommenden Wochen sei ihr Terminkalender leer, denn durch das Virus seien alle Auftritte abgesagt worden. Isi hat jedoch einen Plan: Sie bleibt über ihre Social-Media-Kanäle mit ihren Fans in Kontakt und mache bei Livestreamings mit ihnen Party. Am kommenden Freitag wird ihr neuer Song "Tok Tok Tok" veröffentlicht. Und das macht Isi mit gutem Grund. Gerade in dieser Situation wollen die Leute unterhalten werden. Dafür sei die Musik doch da, sie beruhige die Seele ein bisschen.

Ikke Hüftgold macht jetzt Fernsehunterhaltung

Krümel und ihr Stadl plagen Existenzängste

In Paguera, etwa 20 Fahrminuten von der Playa de Palma entfernt, hat Marion Pfaff alias Krümel eine angesagte Partylocation. Auch in "Krümels Stadl" wird vorerst nicht das Licht angeknipst. Größere Sorgen mache sich die gebürtige Rheinländerin aktuell auch um ihre Mutter. Diese sei 85 und lebe in Deutschland. Es gäbe zwar keinen konkreten Nachweis, dass es in ihrer Familie zu einem Ausbruch des Virus gekommen sei, aber es gehe ihrer Mutter seit einer Woche sehr schlecht. Sie stünde im regen Kontakt mit ihrer Schwester, aber die Entfernung mache ihr zu schaffen. Über ihre eigene Situation auf Mallorca sagt Krümel gegenüber der BILD-Zeitung, dass sie natürlich Existenzängste habe, weil ihre Einnahmequellen als Sängerin und Gastronomin wegfielen. Wie lange sie mit ihrem Ersparten über die Runden käme, wisse sie erst, wenn es aufgebraucht ist.  Schlager.de Radio Schlager.de Radio

Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger hielten Ängste für übertrieben

Ganz zu Beginn der Corona-Pandemie dachten auch Kult-Auswanderin Daniela Katzenberger und Ehemann Lucas Cordalis, dass es sehr übertrieben sei, was in der Welt passiert. Da ihre Wahlheimat Mallorca nun aber einer Geisterinsel ähnelt, sei es für das Pärchen sehr gruselig. Daniela sagt, dass an allen Ecken die Polizei stünde und Menschen kontrolliere. Zusätzlich sei auf Mallorca auch das Toilettenpapier knapp bis gar nicht mehr vorhanden. Besondere Sorgen mache sich das Paar allerdings um Lucas Mutter. Die Witwe von Schlagersänger Costa Cordalis gehöre mit ihren fast 80 Jahren zur Risikogruppe und die beiden kümmern sich um ihre Einkäufe, damit sie nicht raus müsse. In Sachen Existenzangst ist Daniela entspannt. Sie habe schlichtweg keine. In den vergangenen zehn Jahren sei sie sparsam gewesen. Auch würde sie in den kommenden Tagen und Wochen auf Werbepostings verzichten, auch wenn dadurch natürlich finanzielle Einbußen entstünden. Für Lucas als Musiker und Produzent sei die Situation schwieriger: Seine Auftritte und Shows wurden abgesagt und das Ausmaß dessen sei auch noch unbekannt.

Schlagerstars in der Corona-Krise

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Jana Scholz17.03.2020Jana Scholz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan