Suche
Radio starten

Live-Ticker zur Corona-Pandemie: Die (Schlager-) Welt steht still!

Live-Ticker zur Corona-Pandemie: Die (Schlager-) Welt steht still! © Dany Espa / Schlager.de

Aufgetaucht ist das Virus, über das gerade ganz Deutschland spricht, zum ersten Mal im Dezember 2019 auf einem Geflügelmarkt in der chinesischen Stadt Wuhan. Derzeit geht man davon aus, dass das Virus auf einige Menschen, die auf diesem Markt mit den Tieren in Kontakt kamen, übertragen wurde. Das Virus gehört zur Familie der sogenannten Corona-Viren. Es gibt verschiedene Sorten des Corona-Virus. Zum Beispiel lösen einige einen Schnupfen aus. Die neue Form des Virus bringt hohes Fieber und Lungenkrankheiten, wie beispielsweise eine Lungenentzündung, mit sich. Noch immer gibt es kein Medikament, dass gegen das Virus ankämpft. Dennoch sind sämtliche Pharmaunternehmen dran, einen passenden Wirkstoff zu entwickeln.

 

Bierkönig sagt Opening 2020 ab!

Auch wenn man es anhand der aktuellen Nachrichtenlage erahnen konnte, hat der "Bierkönig" das vom 17. bis 19. April 2020 geplante Opening abgesagt. Die berühmte Kneipe in der Schinkenstraße lässt auf seiner Facebook-Seite verlauten, dass man nicht wisse, wann und ob überhaupt ein Opening stattfinden würde. Die Fans der Kultkneipe auf Mallorca werden gebeten, auf weitere Nachfragen zu verzichten. Sobald es neue Informationen zur Lage gäbe, werde man diese auf den Social-Media Seiten verkünden.

Marc Pircher gibt Onlinekonzert

Das öffentliche Leben leidet stark unter dem aktuellen Virus. Die Folge: Immer mehr Konzerte und Events werden abgesagt. Schlagerstar Marc Pircher hingegen wird jedoch trotzdem auftreten. Jedoch nicht auf der Bühne, sondern im Netz. Am kommenden Mittwoch, 18. März, wird er um 20:15 Uhr auf www.marktindex.ch ein rund einstündiges Konzert geben.

Kastelruther Spatzen müssen Tour verschieben

Auch die Kastelruther Spatzen sind von der aktuellen Situation betroffen. Ihre diesjährige Tournee, die eigentlich im April starten sollte, wurde auf Ende August verschoben. Gekaufte Karten behalten vorerst ihre Gültigkeit.14

Auch das Schweizer Konzert von Helene Fischer fällt aus!

Nachdem das Konzert am 04. April in Österreich bereits heute Morgen abgesagt wurde, steht nun fest: Auch das Konzert am 04. April in der Schweiz wurde gecancelt. Helene Fischer wendet sich persönlich auf ihrer Facebook-Seite an ihre Fans: " So gern ich für euch gesungen hätte und es sehr bedauere, nicht bei euch sein zu können, so klar ist natürlich auch, dass die Gesundheit aller Menschen immer Vorrang hat. Ich wünsche den Verantwortlichen, den Betroffenen und Helfern und euch allen in dieser Ausnahmesituation viel Kraft. Ich kann nur hoffen, dass wir die entfallenen Termine bald nachholen können. Passt alle auf euch auf und bleibt gesund!" Es wird also im April kein Comeback für Helene Fischer geben.

Update zur Andrea Berg "Mosaik"-Tour:

Auf der Homepage der Schlagerkönigin wendet sie sich mit folgenden Worten an ihre Fans: "Hallo meine Lieben, auch die Konzerte in Schwerin, Hannover und Leipzig wurden behördlich abgesagt. Für mich aufgrund der aktuellen Lage eine absolut richtige Entscheidung, denn Gesundheit muss immer vorgehen! Bitte passt auf Euch auf, bitte passt auf Eure Liebsten auf! Nehmt bitte Rücksicht aufeinander, schützt durch Euer Verhalten diejenigen, denen es vielleicht nicht so gut geht oder die durch eine mögliche Vorerkrankung besonders gefährdet sind." Andrea schreibt allerdings auch, dass die gemeinsame MOSAIK-Reise noch nicht beendet sei. Das heißt: Es gibt Hoffnung auf Ersatztermine.

Stefan Mross & Anna-Carina Woitschack sind ebenfalls betroffen

Soeben posteten Stefan und seine Anna-Carina, dass auch ihre geplanten Konzerte am kommenden Wochenende nicht stattfinden können. Bei Facebook schrieb er: "Auch unsere geplanten Konzerte fürs Wochenende werden nicht stattfinden, zudem werden es nicht die Einzigen sein. Vor ein paar Tagen, dachten wir noch wir schaffen das. Dem ist nicht so..." Stefan Mross postet nun aktuell (Stand: 17.03.), dass die komplette Tour nun "bis auf weiteres abgesagt wird".

Howard Carpendale verschiebt Frankfurt-Konzerte

Statt April wird es September. Howard Carpendale teile eben in einem Instagram-Post mit, dass die drei in Frankfurt geplanten Konzerte seiner "Die Tour seines Lebens"-Show verschoben werden mussten. Statt wie erhofft vom 04. bis 06. April, wird Howard Carpendale & Band nun vom 08. bis 10. September 2020 in der Jahrhunderthalle auf der Bühne stehen. Ob weitere Tour-Termine verschoben werden, ist zur Stunde noch nicht bekannt.

Helene Fischer Comeback findet nicht statt

Am 04. April sollte Megastar Helene Fischer nach ihrer monatelangen Auszeit endlich wieder live auftreten. Doch das Konzert ist jetzt geplatzt! Das teilte heute der Veranstalter mit! Man sei sehr bemüht, Lösungen für jeden einzelnen der Besucher zu finden, doch man bitte hier um ein wenig Geduld. Wann und ob ein Nachholtermin stattfindet, sei noch nicht klar. Ebenso konnte der Veranstalter noch keine Angaben über die Rückerstattung der Tickets machen. Da werde noch verhandelt.

Ross Antonys Schlagerparty in Oberwiesenthal abgesagt

Die für den 28. März 2020 geplante MDR "Schlagerparty mit Ross Antony" live aus Oberwiesenthal wurde abgesagt. Die Produktionsfirma, Saxonia Entertainment GmbH, teilt auf seiner Homepage mit, dass man die mit 1.500 Zuschauern geplante Livesendung, entsprechend der veröffentlichten Anordnung des Freistaates Sachsen, nicht stattfinden lassen könne. Das gesamte Team bedauere diese Entscheidung zu tiefst und versuche einen neuen Termin für die "Schlagerparty mit Ross Antony" zu finden.

Beatrice Egli verschiebt komplette Tour

Diese Worte sind hart für die Fans der Schweizer Frohnatur Beatrice Egli: "Meine lieben Freunde, Freud und Leid sind im Leben oft eng miteinander verknüpft und so ist das auch bei unserer „BEI MIR ZUHAUS TOUR“. Die Tour ist seit einiger Zeit restlos ausverkauft und die Vorfreude ist riesengroß. Doch leider müssen wir sie nun auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Grund hierfür ist – wie Ihr Euch sicherlich denken könnt – die aktuelle Lage rund um das Corona-Virus.(...) Und das bedeutet für den Moment, vorsichtshalber auf unsere geplante Nähe im kleinen Kreis zu verzichten. (...) Alle arbeiten bereits daran, die Tour etwas später mit großer Freude stattfinden zu lassen". Beatrice plante in diesem Jahr etwas Besonderes: Mit einer "Bei mir zuhause"-Tour wollte sie ihren Fans besonders nah sein. Die Nachholtermine werden in Kürze bekanntgegeben.

Was bedeutet der Virus für Künstler und Fans?

 

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Jana Scholz17.03.2020Jana Scholz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan