Wegen Corona: Landesweite Ausgangsbeschränkungen in Bayern!

Wegen Corona: Landesweite Ausgangsbeschränkungen in Bayern! © 3D Illustration
Schlager.de
20.03.2020

Ab Freitagnacht für voraussichtlich zwei Wochen wurden nun in Bayern landesweite Ausgangsbeschränkungen verhängt. Das teilte Ministerpräsident Markus Söder am Freitag in München mit. 

 

Mit dieser Maßnahme soll die Eindämmung des Coronavirus weiter eingeleitet werden. Das heißt, man darf ab Samstag nur noch bei Vorliegen triftiger Gründe seine Wohnung erlaubt. Zu den triftigen Gründen gehören: Der Weg zur Arbeit, notwendige Einkäufe, Arzt- und Apothekenbesuche, Besuche von Lebenspartnern, Hilfe für andere, Sport und Bewegung an der frischen Luft - aber nur alleine oder mit den Personen, mit denen man zusammenlebt. Die Zahl der Infektionen sei so dramatisch angestiegen, dass man jetzt wohl durchgreift. Es dürfe keine Menschenansammlungen mehr geben, so Söder.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Schlager.de20.03.2020Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan