Radio starten Schlager.de Radio

Anni Perka spendet Hoffnung in der Krise

Anni Perka spendet Hoffnung in der Krise © www.facebook.com/anniperka/

Das alltägliche Leben ist in der aktuellen Corona-Krise zurückgefahren: Menschen halten sich in ihren Wohnungen auf, um Mitmenschen nicht zu gefährden aber auch nicht selbst zu infizieren. Viele Künstlerinnen und Künstler rufen in ihren Sozialen Netzwerken dazu auf, zu Hause zu bleiben, um das Ausbreiten des Virus einzudämmen. – Anni Perka möchte in dieser Zeit Hoffnung schenken und hat sich dafür etwas Besonderes einfallen lassen.

 

"Auch ich bin momentan stark eingeschränkt, meine Liebsten zu sehen", schreibt sie auf ihrer Facebook-Seite. "Aber es ist für unser aller Wohl, für Euer Wohl! Wir müssen stark bleiben und zusammenhalten". Daher hat sie sich überlegt, ihren neuen Song "Kleines großes Glück" bereits früher als geplant zu veröffentlichen. Denn in der aktuellen Krisensituation ist es auch schwierig, die Eltern und Großeltern zu besuchen und ihnen Nahe zu sein. Daher möchte die Künstlerin den Menschen mit dem neuen Lied "Freude, Hoffnung und Liebe schenken".

"Kleines großes Glück", samt Video, wird am 3. April veröffentlicht und die Einnahmen daraus werden, so Anni weiter, "an die RTL-Initiative 'Wir helfen Kindern – Gemeinsam gegen Corona'" gespendet. Diese Geste zeugt von einem großen Herzen und viel Hilfsbereitschaft in Zeiten der Krise.

Schlagerstars in der Corona-Krise

Andreas Breitkopf22.03.2020Andreas Breitkopf
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan