Radio starten Schlager.de Radio

Nun doch keine Schlagersause mit Ross Antony

Nun doch keine Schlagersause mit Ross Antony © Frank Weichert / Schlager.de

Es sollte so ein schöner Samstagabend werden. Es sollte bunt sein, die Zuschauer und Fans unterhalten und ein paar wenige Stunden von der anhaltenden globalen Gesundheitskrise ablenken. Doch das Coronavirus scheint etwas dagegen zu haben. Die für Samstag geplante “Schlagerparty mit Ross Antony” im MDR wurde nun endgültig verschoben.

 

Die MDR-Show sollte, nach zunächst angedachter Verschiebung, ohne Publikum stattfinden. Die eingeladenen Schlagerstars und natürlich allen voran Ross selbst, freuten sich auf eine tolle Sendung. Heute wurde das endgültige Aus verkündet. Ross wandte sich auf der Homepage des MDR an seine Fans und verkündete somit die Entscheidung. Er schrieb, dass schwierige Zeiten schwierige Entscheidungen erfordern würden. Eine große Sendung wie die "Schlagerparty mit Ross Antony" hätte so viele Mitarbeiter, deren Gesundheit für Ross und natürlich auch dem Sender an erster Stelle stünden. Aus diesem Grund habe man sich entschieden, die Schlagerparty zu verschieben. Auch wenn Ross sehr traurig über diese Entscheidung ist, wisse eher, dass nachdem alles überstanden sei, seine Fans und er gemeinsam das Leben feiern werden!  Was der MDR am Samstagabend stattdessen sendet, kann zur Stunde noch nicht gesagt werden.

Ross Antony erzählt von seiner geheimen Leidenschaft

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Jana Scholz23.03.2020Jana Scholz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan