Marianne Rosenberg: Verliebt in den falschen Mann

Gastartikel
Marianne Rosenberg: Verliebt in den falschen Mann © Sandra Ludewig
Schlager.de
26.03.2020

Zuerst war da diese Stimme. Rauchig und sehnsuchtsvoll. Die junge Marianne Rosenberg (65, neues Album: “Im Namen der Liebe”) schwärmte sofort für den Sänger.

 

Es war Rio Reiser († 46, "Junimond"), mit dem sie tiefe Sympathie verband. "Ich war heimlich in ihn verliebt", gesteht sie heute. "Ganz schön naiv. Denn außer mir wusste wirklich jeder, dass er schwul war." Die beiden Kollegen blieben bis zu Rios Tod Freunde. Ihr wahres Glück fand die Sängerin fernab des Showgeschäfts mit dem Journalisten Michael Klöckner (64). Mit ihm hat Marianne Sohn Max (27). Und der steht nun zum ersten Mal mit seiner berühmten Mama auf der Bühne. So wie sie es sich früher mit Rio gewünscht hätte. Ein musikalisches Happy End!

Die beliebtesten Schlager-Liebespaare

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Woche Heute‘. Jetzt am Kiosk!
© Woche Heute, Bauer Media Group
Schlager.de26.03.2020Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan