Radio starten Schlager.de Radio

Andrea Berg: In der Krise zeigt sie ganz viel Herz

Andrea Berg: In der Krise zeigt sie ganz viel Herz © Daniela Jäntsch / Schlager.de

Obwohl aufgrund der Corona-Pandemie aktuell weltweit Chaos herrscht, zeigt sich doch vor allem eines: dass wir in der Not zusammenhalten können. Nichts ist aktuell wichtiger als Solidarität, Mitgefühl und gegenseitige Unterstützung. Das finden auch zahlreiche Promis und haben sich großartige Aktionen überlegt!

Andrea Berg (54) ist gelernte Krankenschwester und weiß, unter welchem Druck das Pflegepersonal aktuell steht. Daher ist es ihr ein Herzenswunsch, zu helfen. In ihrem Hotel Sonnenhof in Aspach stellt sie 100 Reservebetten zur Verfügung. Patienten aus Pflegeheimen, die nicht zurück in ihre jeweilige Einrichtung können, finden für kurze Zeit Zuflucht bei der Schlagersängerin. Das Personal, das sich um die älteren Menschen kümmert, wird von Krankenpflegeschulen aus dem Kreis gestellt. Was für eine große Geste der Menschlichkeit! Doch das ist nicht alles. Denn Andrea Berg möchte noch mehr tun. Da überall Atemschutzmasken fehlen, hatte sie kurzerhand diese tolle Idee: "Ich setze mich jetzt hin und nähe Atemschutzmasken aus alten T-Shirts", so die Musikerin und motivierte somit viele andere, es ihr gleichzutun. Danke, liebe Andrea!

Schlagerstars in der Corona-Krise

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Woche Heute‘. Jetzt am Kiosk!
© Woche Heute, Bauer Media Group
Schlager.de03.04.2020Schlager.de
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan