Trauriger Verlust!Florian Silbereisen verliert seinen Arzt!

Florian Silbereisen verliert seinen Arzt! © ZDF / Dirk Bartling
Schlager.de

Wenn am Ostersonntag die neue Folge „Das Traumschiff“ über den Bildschirm flimmert, dann wird es zahlreichen Fans wehmütig. Nach zehn Jahren verlässt Schiffsarzt Dr. Wolf Sander, gespielt von Nick Wilder, die erfolgreiche ZDF-Serie. Zuletzt kam mit Florian Silbereisen als Kapitän Max Parger ein neues Gesicht auf den Kult-Dampfer.

Das Florian Silbereisen-Quiz

Seit 2011 schipperte Nick Wilder in der Rolle des Schiffsarztes über die Weltmeere. Nun soll für ihn ein für alle Mal Schluss sein. Auf Facebook schreibt er, dass man immer den richtigen Moment für etwas Neues finden solle und für ihn scheine dieser Moment jetzt zu sein. Der Schauspieler dankt seinen Fans für die Jahrelange Unterstützung und freue sich nun auf alles noch käme. Doch keine Sorge, in der Folge am kommen Sonntag nimmt das Traumschiff unter Leitung von Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) Kurs auf Marokko. Die letzte Folge mit Nick Wilder an der Seite des Schlagerstars als Kapitän wird am zweiten Weihnachtsfeiertag zu sehen sein.

Was für Wilder in näherer Zukunft ansteht?

Im November 2020 möchte er seine Memoiren unter dem Titel „Hallo, Herr Kaiser! Das Leben ist wilder als man denkt“ veröffentlichen. Die Autobiografie kann bereits jetzt vorbestellt werden.

Weitere Traumschiff-Nachrichten:

Jetzt offiziell

Corona kostet Florian Silbereisen den Job!

Alle wollen Florian Silbereisen!

Schlager

Weitere Traumschiff-Nachrichten:

Schiff ahoi!

Florian Silbereisen: Die ersten Fotos als Traumschiff-Kapitän

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News