Pfundskerle!Wildecker Herzbuben: Kilo-Schock!

Wildecker Herzbuben: Kilo-Schock! © Ingolf Keller / Schlager.de
Thorge Schramm
Redakteur/Booking

Wolfgang Schwalm und Wilfried Gliem zählen sicherlich zu den bekanntesten Stars der Volksmusik. Als „Wildecker Herzbuben“ sangen sie sich mit ihrem Titel „Herzilein“ in die Herzen ihrer Fans. Ihr Markenzeichen ist dabei kaum zu übersehen: Der Körperumfang der beiden! 

 

Wie viel die beiden auf die Waage bringen, war lange ein gut gehütetes Geheimnis. In „Meine Melodie“ verrieten die Pfundskerle jedoch mal, was auf der Waage steht. „Ich wiege 133 Kilo bei einer Körpergröße von 172 Zentimetern“ erzählte Wilfried, der ältere Herzbube. Wolfgang bringt allerdings etwas mehr auf die Waage. Fast 200 Kilo, nämlich 195 Kilo, wiegt der Herzbube. Dabei ist er nur 184 Zentimeter groß.

Auch wenn die beiden schon viele Diäten versucht haben, hat es nie wirklich geklappt. Wilfried hatte einmal zwölf Kilo abgenommen. Schnell waren die verlorenen Pfunde doch dann wieder auf den Hüften. Auch Wolfgang wurde Opfer des Tojo-Effekts: Einst nahm er 55 Kilo ab und kurz darauf wieder 35 Kilo zu. Ein Teufelskreis!

Auch diese Schlagerstars kämpfen mit ihrem Gewicht

Wie gemein!

Christian Lais: „Ich war einfach zu dick!“

Wie gut kennst Du die Schlagerstars?

Auch diese Schlagerstars kämpfen mit ihrem Gewicht

Kolumne: Weihnachten bei den Stars!

Alexander Martin: Weihnachten gibt’s Diät-Essen!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News