Radio starten Schlager.de Radio

Claudia Jung: “Ich kann es teilweise nicht mehr hören”

Exklusiv
Claudia Jung: “Ich kann es teilweise nicht mehr hören” © Christine Kröning / Schlager.de

Immer wieder sonntags” feierte am Sonntag eine mit Abstand sehr emotionale und überaus gelungene Auftaktsendung. Moderator Stefan Mross versprach, dass er alle 16 Staffeln seiner beliebten Sendung mit seinem fantastischen Team durchsetzen möchte. Ob mit oder ohne Publikum sei ihm egal. Er fühlt sich seinen Zuschauern gegenüber einfach schuldig.

Trotzdem die Auftaktsendung ohne Publikum gedreht werden musste, tat dies der Stimmung keinen Abbruch, denn alle Künstler wie Andy Borg, Claudia Jung, Oli P., André Stade, Mitch Keller, Uta Bresan, Jan Schrödel, Gaby Albrecht, Anna-Carina Woitschack, Frau Wäber und Feuerherz hielten trotz Abstand zusammen. Ein Phänomen, das Gänsehaut erzeugte. Stefan Mross zeigte sich sehr bewegt, war unfassbar angespannt und sein Mut, die Sendung durchzuziehen, wurde mehr als belohnt – wir sagen vielen lieben Dank! Wie es sich anfühlte, so ohne Publikum aufzutreten und sich an Vorschriften zu halten, wie zum Beispiel Masken auf dem gesamten Gelände zu tragen, das fragten wir Claudia Jung im Anschluss an die Sendung, die ihre TV-Premiere mit "Jetzt erst recht – HERZvernetzt" feierte.

Hallo Claudia, wie geht es Dir nach einem Auftritt, der schon sicherlich besonders war, so ohne Publikum und auf Abstand?
"Danke, mir geht es gut. Natürlich ist das schon irgendwie komisch, wenn man auf die Bühne geht, ohne in Gesichter der Fans zu schauen, den Applaus zu spüren. Aber ich finde, wir haben alle das Beste daraus gemacht. Wenn sich ein jeder von uns an die Schutzmaßnahmen hält, können wir es auch gemeinsam schaffen, da raus zu kommen. Das Team um Werner Kimmig hat das alles wunderbar gelöst, das muss man einfach mal sagen. Wir fühlten uns alle geborgen und gut aufgehoben trotz Maskenpflicht und Abstandsregelung. Trotzdem fehlt es mir, Kollegen einfach mal zu umarmen, weil wir uns ja auch alle länger nicht gesehen haben. Das kommt aber wieder und ich bin froh, dass diese Sendung stattgefunden hat. Es hat mir wirklich gut getan."

Klick Dich hier in das aktuellste Video Deines Stars!

Claudia Jung

Claudia Jung – Jetzt erst recht – herzvernetzt (IWS 2020)

Video abspielen

Ich entnehme Deinen Worten, dass Du es richtig findest, dass Sendungen wie "Immer wieder sonntags", "Schlagerspaß mit Andy Borg" und auch der ZDF-"Fernsehgarten" stattfinden?

"Ja, absolut! Wir befinden uns derzeit in einer Lebenslage, die für viele einfach existenzgefährdend ist. Diese betrifft uns alle, was es ja so noch nie gegeben hat. Wenn man die Zeitungen aufschlägt, sich die Nachrichten anschaut, auf Facebook oder sonstigen Social-Media-Kanälen reinschaut, dann herrscht überall nur das Thema 'Corona'. Hinzu kommt noch, dass es sich zumeist um negativ besetzte Schlagzeilen handelt, es viele Fake-News gibt, einer den anderen mit solchen übertrumpfen will. Ich kann und will es auch teilweise gar nicht mehr hören. Deshalb finde ich es genial, dass wir Künstler die Plattform erhalten, im TV aufzutreten und die Zuschauer - wenn auch nicht live vor Ort - vor den TV-Geräten etwas Neues zu hören und zu sehen bekommen. Es kann ja nicht sein, dass man mit zig Wiederholungen konfrontiert wird. Ich finde, das zieht noch mehr runter und wir wissen doch alle Musik verbindet. Jetzt erst recht."

Noch mehr spannende News von deinen Lieblingsstars

Hier geht es zum zweiten Teil des Interviews

 

 

Christine Kröning04.05.2020Christine Kröning
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan