Radio starten Schlager.de Radio

Heino: Trauriger Abschied von einem alten Freund!

Heino: Trauriger Abschied von einem alten Freund! © Frank Weichert / Schlager.de

Siegfried Fischbacher und Roy Uwe Ludwig Horn wurden bekannt als das erfolgreichste Magierduo aller Zeiten, Siegfried und Roy. Mit ihren beeindruckenden Illusionen wurden sie weltweit bekannt. Jetzt ist Roy im Alter von 75 Jahren an den Folgen von Covid 19 in Las Vegas gestorben.

Für die Schlagerlegende Heino geht mit Roy nicht nur ein geschätzter Kollege der Unterhaltungsbranche, sondern auch ein guter Freund. In einem herzergreifenden Statement, welches RTL veröffentlichte, nimmt er gemeinsam mit seiner Frau Hannelore Abschied von ihm. "Der Tot von Roy macht uns beide sehr traurig. Mit Roy ist wirklich ein guter Freund von uns gegangen. Erst vor 3 Tagen haben wir mit Siegfried telefoniert, der zwar bedrückt klang, aber voller Hoffnung war! Unsere Gedanken sind bei Roy's Familie und natürlich ganz besonders bei Siegfried." Das letzte Mal sahen sich die beiden auf dem 80. Geburtstag von Heino, welchen der Schlagerstar in den Vereinigten Staaten feierte. In Las Vegas hatten sich Siegfried und Roy zur Ruhe gesetzt.

Roy Horn war ein medizinisches Wunder

Las Vegas war nicht nur die private Wahlheimat des homosexuellen Magierduos. Hier fanden auch ihre größten Shows statt. Im Oktober 1988 unterschrieben Siegfried und Roy einen Vertrag mit dem Mirage-Hotel, wo sie ab 1990 fünf Jahre lang eine atemberaubende Show spielten. Mit mehr als 57,5 Millionen Dollar Gage galt der Vertrag damals als der höchstdotierteste in der Geschichte der gesamten Entertainment-Branche.

Am 3. Oktober 2003 veränderte sich das Leben für Roy Horn für immer: Er wurde während einer Liveshow von seinem Tiger Monecore angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Er litt unter schwerem Blutverlust, Schlaganfällen und musste sich sogar einer Gehirnoperation unterziehen. Roy, der sich nie von der Tragödie erholte, wurde fortan von seinem Partner Siegfried betreut.

Auch diese Stars mussten Abschied nehmen

Mary Roos: Trauriger Abschied

Al Bano: Er trauert um seine Mutter

Ireen Sheer: Das Schicksal konnte mich nicht besiegen

Hansi Hinterseer: Todes-Drama um eine Freundin

"Schon bei unserer ersten Begegnung wusste ich, dass Roy und ich zusammen die Welt verändern würden. Es hätte keinen Siegfried ohne Roy und keinen Roy ohne Siegfried gegeben", heißt es in einer Mitteilung von Siegfried, die unter anderem in der "New York Times" veröffentlicht wurde. Ruhe in Frieden.

Die echten Namen der Schlagerstars

 

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Thorge Schramm09.05.2020Thorge Schramm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan