Andrea Kiewel: Liebes-Therapie vom Bergdoktor!

Gastartikel
Andrea Kiewel: Liebes-Therapie vom Bergdoktor! © ZDF / Sascha Baumann
Schlager.de
17.05.2020

Diagnose Liebesfrust: Bei Andrea Kiewel (54) hat sich ganz schön was aufgestaut. Die Moderatorin des Fernsehgarten (ab 10.5., so., 12.15 Uhr, ZDF) ist nach drei gescheiterten Ehen und fünf Jahren Single-Dasein verunsichert: Klappt das noch mit den Männern?

Tipps holte sie sich im Instagram-Talk von dem Mann, dem die Frauen vertrauen: Bergdoktor Hans Sigl (50)! Bringt die Liebestherapie Kiwi endlich das ersehnte Glück?

Ihr Gesprächsbedarf in der „Sprechstunde“ war jedenfalls groß. Die Blondine redete ohne Punkt und Komma – und sich in Rage: „Ihr Männer seid für mich das größte Fragezeichen! Ich weiß nicht, wie ihr tickt, was euch an einer Frau wichtig ist!“

„Psycho-Coach“ Hans Sigl ließ seine „Patientin“ erstmal ausreden. Er weiß, wie man mit Frauen umgeht, ist mit seiner Susanne (52) seit 15 Jahren mehr als happy. „Ja, ich glaube an die Exklusivität einer Liebe“, betonte Hans Sigl. „Das hat mit Wertschätzung und Respekt voreinander zu tun…“

Klingt alles logisch für einen treuen Ehemann – nur nicht für Dauersingle Kiwi. Für sie liegt der Zauber in einer neuen Liebe. „Ich bin verliebt in Anfänge.“ So wird das natürlich nichts mit einem Happy End…

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Schöne Woche‘. Jetzt am Kiosk!
© Schöne Woche, Bauer Media Group
Schlager.de17.05.2020Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan