Radio starten Schlager.de Radio

Eloy De Jong: Mama, ich beschütze Dich!

Gastartikel
Eloy De Jong: Mama, ich beschütze Dich!

Früher hat sie ihn behütet und vor allen Gefahren beschützt. “Jetzt ist es meine Aufgabe, auf meine Mama aufzupassen”, verrät Eloy de Jong (47) im Interview mit NEUE POST.

Wegen einer überstandenen Krebserkrankung zählt Mama Leni (82) in Corona-Zeiten zur Risikogruppe. “Deshalb dürfen wir uns im Moment nicht drücken. Wir müssen vorsichtig sein. Es wäre nicht auszuhalten, würde ich sie an das Virus verlieren!” Die fehlende Nähe zu seiner Mama belastet den Sänger sehr. Sie war und ist der wichtigste Mensch in seinem Leben. (Das sind die Familien der Schlagerlieblinge!) “Meine Jugend war nicht einfach. Ich hatte eine schwierige Beziehung zu meinem Vater. Er gab mir das Gefühl, nichts wert zu sein. Mama hat mich gelehrt, was Liebe ist!” So zählt Eloy die Tage, bis er Mama wieder in die Arme schließen kann. “Sobald ich darf, fahre ich zu ihr und knuddele sie ganz fest. Bis es so weit ist, halte ich natürlich Abstand!”

Schlagerstars in der Corona-Krise

Weitere News über Eloy findet Ihr hier:

Eloy de Jong: Corona zwingt ihn in die Knie!

Ben Zucker, Eloy de Jong, Die Draufgänger & Co. – Die neue Lust am Schlager!

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group
NEUE POST20.05.2020NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan