Radio starten Schlager.de Radio

Hartmut Engler: Krebs-Drama!

Hartmut Engler: Krebs-Drama! © Frank Weichert / Schlager.de

Diese Zeit war für Hartmut Engler, Frontsänger der Kultband PUR, sicherlich nicht einfach: Vor gut vier Jahren erkrankte sein Freund Ingo Reidl an Krebs. Reidl, der als Keyboarder und Gründer der Gruppe bekannt ist, plagten schreckliche Rückenprobleme. Niemand soll gewusst haben, dass er zu dieser Zeit schwer krank war.

Diese News haben uns geschockt

Roger Whittaker: Trauriger Abschied!

Roland Kaiser: Todesfall aufgeklärt!

John Kelly: Furchtbares Todes-Drama!

Kerstin Ott: Unfalldrama auf der Autobahn!

"Es war ein Tumor, so groß wie eine Faust, der Ingos Rücken gesprengt hatte. Ich war fassungslos, am Boden zerstört, als ich die Nachricht bekam, und habe geheult wie ein Schlosshund", erzählte Hartmut Engler damals in einem Interview mit "Meine Melodie".

Hartmut Engler: Krebs-Erkrankung von Reidl nahm ihn sehr mit

Ausgerechnet an seinem 55. Geburtstag am 10. Juni soll Reidl die harte Diagnose bekommen haben. "Nachdem wir die Tournee beendet hatten, bin ich zum Arzt gegangen. Der sagte mir, ich hätte einen singulären Tumor in der oberen Wirbelsäule", erzählte er einst. Es folgte eine Operation, die glücklicherweise sehr erfolgreich verlief. Zunächst dachte man, alles sei wieder gut. Doch dann der nächste Schock! Hartmuts Freund musste wieder in die Klinik, da er sich eine schwere Wundinfektion eingefangen hatte. Reidl soll dann laut "Meine Melodie" eine Thrombose bekommen haben, die bis in die Lunge ging.

Das größte Ziel des Vollblut-Musikers ist es, dass er wieder auf der Bühne stehen kann. Wir drücken die Daumen und hoffen, dass er bald wieder so auf der Bühne stehen kann, wie er sich es wünscht.

Jürgen Drews: Wer tut ihm so etwas an?

 

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Laura Müller24.05.2020Laura Müller

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan