Radio starten Schlager.de Radio

Sarah Lombardi: Dramatische Selbstzweifel!

Sarah Lombardi: Dramatische Selbstzweifel! © El Cartel Music / Per Florian Martin Appelgren

Sarah Lombardi ist eine echte Kämpferin. In ihrem Leben musste die junge Sängerin schon so einiges verkraften. Die Geburt von Sohn Alessio, der mit einem Herzfehler zur Welt kam und eine schwere Behandlung durchmachen musste. Danach die Trennung von ihrem ersten Ehemann und Sänger Pietro Lombardi und dann zahlreiche Anfeindungen im Netz auf Social-Media. Trotzdem meistert sie das Leben als Mutter und Sängerin mit viel Engagement und Herzblut. Doch jetzt geht sie mit sich selbst hart in die Kritik! (Krass! Jasmin Herren lüftet jetzt ein lang gehütetes Familiengeheimnis…)

Bei der 27-Jährigen ist trotz der Corona-Krise gerade eine ganze Menge los. Erst kürzlich veröffentlichte sie ihren Sommerhit "Te Amo Mi Amor" und präsentierte ihn in der TV-Show "FreeESC". Doch auf Instagram zeigt sie sich trotz vieler Termine immer wieder ganz privat und gibt ihren Fans tiefe Einblicke in ihr Privatleben. Mal ist sie dabei lustig, aber manchmal auch ganz ernst. Kürzlich postete sie auf Instagram ein Bild mit Söhnchen Alessio und nahm sich selbst dabei ziemlich in die Mangel. Sie schrieb herzergreifende Worte, die direkt an den 4-Jährigen gerichtet sind und diese treffen mitten ins Herz!: "Ich werde nie die perfekte Mama sein. Oft wirst du dich ungerecht behandelt fühlen, oft werde ich es sein die eine Spielverderberin sein muss, Grenzen setzt, denen du dich widersetzen willst. Es wird immer Momente geben, in denen ich zweifle, an mir als Mutter oder mal etwas versage."

Trotzdem versichert sie ihm: "Ich werde dich für dein Leben lang begleiten, dich auffangen, wenn du fällst und egal wie oft du mich wegstößt, weil du böse auf mich bist, werde ich dir immer wieder meine Hand reichen, wenn du mich brauchst und da sein wie ein Felsen."

Sarah Lombardi und Alessio

©Screenshoot Instagram/Sarah Lombardi

Dass Sarah alles für ihren Alessio tut, macht sie in Interviews und auf ihren Social-Media-Kanälen immer wieder klar. Dabei gibt sie auf ihre ganz persönliche Art und Weise zu, dass Höhen und Tiefen zum Muttersein einfach dazu gehören und menschlich sind. Zwar kann Alessio die Worte in seinem Alter noch gar nicht lesen, aber vielleicht eines Tages. Bei ihren Fans und Kollegen kommt die Botschaft zumindest jetzt schon ziemlich gut an. Sie kommentieren mit: "Wunderschön geschrieben. Genau das fühle ich für meine Tochter auch ... Bedingungslose Liebe bis ich irgendwann meine Augen schließe - und darüber hinaus!" und unterstützten die Sängerin. Bloggerin Sarah Harrison schreibt dazu: "So schön geschrieben und ich fühle es so sehr".

Lies hier noch mehr News über Deinen Lieblingsstar...

Sarah Lombardi: „In meiner Familie helfen sich alle gegenseitig“

Sarah Lombardi: Tournee für 2021 angekündigt

Sarah Lombardi unterschreibt Plattenvertrag beim Sony-Music-Label Ariola

Exklusiv bei Carmen Nebel: Sarah Lombardi präsentiert neuen Sound

Diese Stars könnten bald Eltern werden

 

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Sophia Kräge27.05.2020Sophia Kräge

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan