Radio starten Schlager.de Radio

Semino Rossi: 10 Fakten, die Du noch nicht über den Sänger wusstest

Semino Rossi: 10 Fakten, die Du noch nicht über den Sänger wusstest © Christine Kröning/Schlager.de

Der Argentinier Semino Rossi (unverkennbar am charmanten Akzent) ist unter den Schlagerfans unglaublich beliebt. Er gehört mittlerweile zu den erfolgreichsten Schlagersängern. Doch was ist es genau, was seine Fans so sehr an dem 58-Jährigen lieben? Er ist herzlich, leidenschaftlich und sehr erfolgreich. Für seine Songs wurde er bereits mit begehrten Preisen und Auszeichnungen geehrt.

Wir haben mal ein paar Fakten über den Sänger zusammengestellt, die Ihr sicher noch nicht wusstet:

1. Sein Bruder & seine Töchter

Semino hat einen jüngeren Bruder. Sein Name ist Daniele. Beide wuchsen in ärmlichen Verhältnissen auf. Doch trotzdem beschreibt Semino seine Kindheit gegenüber den Medien als "glücklich". Auch heute noch haben die beiden Brüder eine enge Bindung. Semino hat zwei Töchter von seiner Ex-Ehefrau Gabi. Sie heißen Laura (29) und Vanessa (21).

2. Körpergröße

Semino Rossi hat eine Körpergröße von circa 182 cm.

3. Coole Ausbildung

Wer hätte das gedacht? Semino kann nicht nur gut singen, sondern auch schwimmen! Acht Monate lang hat er einen Kurs zum Rettungsschwimmer beim "Roten Kreuz" absolviert.

4. Gitarre spielen & der Wunsch, ein Star zu werden

Mit nur fünf Jahren brachte er sich autodidaktisch das Gitarrespielen bei. Und zu diesem Instrument hat er seit Anfang an eine sehr besondere Verbindung. Immer wenn er Stress hat oder sich entspannen will, greift er zu seiner Gitarre und zupft gerne Melodien oder spielt Freestyle. Übrigens: Schon im Alter von nur sechs Jahren hatte Semino den Wunsch ein Sänger zu werden. In einem Interview mit der Zeitung "NOZ" verriet er: "Da haben ich und mein Bruder schon mit zwei Töpfen aus der Küche von meiner Mama Musik gemacht. Meine Mutter hat auch am Wochenende Piano gespielt, mein Vater war Tango-Sänger." Kein Wunder also, dass Semino so musikalisch veranlagt ist.

5. Spanien als Karriere-Sprungbrett

In Argentinien gab es für Semino keine Perspektive für eine Karriere als Sänger. Am 19. März 1985 flog er deshalb ohne Retourticket nach Spanien (damals war er 23 Jahre alt). Dort musizierte er zuerst als Straßenmusiker und hielt sich mit kleinen Auftritten in Hotels über Wasser. Er tourte durch die Schweiz und Deutschland und kam so eines Tages nach Österreich (Tirol), wo er heute noch lebt.

Erfahre hier noch mehr über Deinen Lieblingsstar...

Semino Rossi: Von der Luxus-Villa ins Wohnmobil

Semino Rossi: Jetzt sucht er nach einem neuem Lebens-Sinn

Semino Rossi: Hat er längst eine Neue?

Semino Rossi ist zum ersten Mal Opa geworden!

Auf der nächsten Seite lest Ihr noch mehr spannende Fakten über Semino!

 

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert

Sophia Kräge29.05.2020Sophia Kräge

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan