Radio starten Schlager.de Radio

Ist Willi Herren pleite?

Ist Willi Herren pleite? © G&D Breuer-Konze / Schlager.de

Schulden sind keine Hasen, die laufen nicht weg! Im Falle von Willi Herren wäre das sicher die schönere Variante gewesen, denn der Ballermann-Sänger sei pleite! Das berichtet zumindest der Sender RTL derzeit exklusiv auf seiner Homepage. Bereits Anfang Mai sei vor dem Amtsgericht Köln das Hauptinsolvenzverfahren gegen ihn eröffnet worden. 

So ganz wollte Wille Herren gegenüber RTL noch nicht mit der Sprache rausrücken. Er bestätigte zwar, dass er offiziell pleite sei, nannte aber noch keine Gründe oder die Höhe der Schulden. Da scheinen dem Partysänger aktuell ganz schön die Schweißperlen auf der Stirn zu stehen. Der Fall Herren würde jetzt unter dem Aktenzeichen "70c IN 118/20" geführt. Seine Gläubiger sollen nun bis zum 01. Juli Zeit haben, ihre Forderungen anzumelden, berichtet RTL.

Willi Herren ist pleite - wegen Corona?

Bereits im März hatte Willi Herren erklärt, Angst zu haben. Denn nicht zuletzt Corona soll den 44-Jährigen in die Krise geführt haben. Sämtliche seiner Auftritte wurden abgesagt - dementsprechend groß sei auch der finanzielle Schaden, schreibt RTL. Schon vor drei Monaten habe er überlegt, sich Unterstützung vom Amt zu holen, wenigstens als Zuschuss. Anscheinend hat das alles nicht genützt. Nun steht Willi wieder mal vor den Scherben seines Lebens. Aber der Schauspieler ist ein Kämpfer und lässt sich auch von einem Jahr 2020 nicht unterkriegen!

Auch diese Schlagerstars haben oder hatten Geldprobleme:

Michael Wendler: Also doch! Er ist pleite!

G. G. Anderson: Er war völlig pleite!

Werner Böhm: Jetzt liebt er eine reiche Witwe

Matthias Reim: Nach der Insolvenz geht es bergauf!

Streitende Schlagerstars

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Jana Scholz10.06.2020Jana Scholz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan