Radio starten Schlager.de Radio

Helene Fischer: Sie war Eine der Letzten…

Helene Fischer: Sie war Eine der Letzten… © Schlager.de

Es ist gefühlt eine Ewigkeit vergangen, dass man aktuelle Neuigkeiten von Helene Fischer gehört hat. Die Schlagerkönigin hätte im April zwei Konzerte in Österreich und der Schweiz geben sollen, doch daraus wurde nichts. Auch eine Spurensuche blieb mehr oder weniger erfolglos und jetzt kommt heraus: Einer ihrer Wegbegleiter macht Schluss. Der legendäre Entertainer Frank Elstner hat verkündet, sich aus der Showbranche zurückziehen zu wollen. Noch letztes Jahr im August durfte er Helene Fischer interviewen…

Manchmal soll man gehen, wenn es am Schönsten ist. Wie jetzt bekannt wird, tritt mit Frank Elstner der "Dinosaurier" der deutschen Fernsehunterhaltung ab. Er ist der Mann, der mit der Erfolgsshow "Wetten, dass...?!" Geschichte schrieb, sich die legendären "Montagsmaler" und "Verstehen Sie Spaß?" für die ARD ausdachte und für das ZDF die "Nase vorn" hatte und das "Spiel ohne Grenzen" entwickelte. Der 78-jährige Baden-Badener hat viel zur Unterhaltung vor dem Fernseher beigetragen. Im letzten Jahr wurde bekannt, dass er an der unheilbaren Krankheit "Parkinson" erkrankt sei. Aber dennoch wollte er es noch einmal wissen und hat es allen gezeigt.

Frank Elstner krempelte als TV-Legende auch noch das Internet um

Als sich der große Mann der TV-Geschichte einen YouTube-Kanal zulegte und unter dem Titel "Wetten, das war's..?" erste Prominente interviewte, war es irgendwie anders. Denn auch wenn Elstner mit über 70 Jahren nicht mehr der "hippe und faltenfrei trendige" Host eines Web-Formats ist und mit großer Sicherheit auch gar nicht sein möchte, hat er doch einmal mehr bewiesen, dass er den Beruf des Journalisten inne hat. Beispielsweise war er einer der Wenigen, der die große Helene Fischer zum intimen Interview während ihrer Schaffenspause im Hamburger St. Pauli Theater treffen durfte. An einem Tisch mit zwei Stühlen, zwei Gläsern Wein und einem sehr emphatischen Gespräch, welches wie ein Familientalk daherkam. Aber nicht nur Helene fand ihren Weg zum "TV-Dinosaurier". Von Bud Spencer über Til Schweiger, Herbert Grönemeyer und Mary Roos - zu ihm kamen sie alle und das sogar sehr gerne.

Frank Elster hat es zum Schluss auch noch zu Netflix geschafft

Heute startet seine große Abschiedsstaffel der Talkshow "Wetten, das war's..?" und das nicht bei Youtube sondern beim Streaming-Dienst "NETFLIX". Als Gäste begrüßt Elstner unter anderem Klaas Heufer-Umlauf, der über seine Ausbildung zum Friseur spricht und erklärt, dass er mit seinem "Freund" Joko Winterscheidt kaum privaten Kontakt hat und Lena Meyer-Landrut, die dem erfahrenen TV-Mann ihren tätowierten Organspendeausweis auf dem Unterarm zeigt und unter Tränen an ein verpatztes TV-Interview erinnert. Am Ende wird eben doch immer alles gut. Und nach so vielen Jahren im Medienbusiness hat sich Frank Elstner seinen Ruhestand mehr als verdient.

Auch diese Stars haben ihre Karriere beendet:

Andreas Martin: Schluss! Aus! Vorbei!

Mary Roos: Emotionaler Abschied bei Florian Silbereisen!

Das Interview mit Helene Fischer könnt Ihr Euch hier nochmals ansehen:

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Jana Scholz12.06.2020Jana Scholz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan