TragödieSonia Liebing – Schwerer Autounfall vor „Immer wieder sonntags“

Sonia Liebing – Schwerer Autounfall vor „Immer wieder sonntags“ © Frank Weichert / Schlager.de
Schlager.de

Dramatische Szenen auf der A6 am heutigen Samstag: Schlager-Newcomerin Sonia Liebing ist gerade mit ihrem Ehemann Markus auf dem Weg nach Rust, um morgen in der Show „Immer wieder sonntags“ mit Stefan Mross aufzutreten. Wie die BILD berichtet, ereignete sich um 11.10 Uhr dann der Schock-Moment: Das Paar knallt mit dem PKW (ein Ford-Geländewagen) ins Stauende. 

Am Steuer des weißen PKWs saß laut BILD der Ehemann der Sängerin. Eine Polizeisprecherin sagte, das Paar sei nur leicht verletzt. Zur Vorsicht wurden beide ins Krankenhaus nach Heidelberg gebracht und untersucht. Laut Manager Karl-Heinz Schweter hat Sonia eine Wirbelsäulenprellung. Dem ärztlichen Rat noch 24 Stunden in der Klinik zu bleiben widersetzte sie sich und verließ die Klinik dann auf eigenen Wunsch. Es heisst, dass der Auftritt in der Show von Stefan Mross trotzdem stattfinden wird. Wir sind gespannt und natürlich heilfroh, dass Beiden nichts Schlimmes passiert ist.

Sofort werden Erinnerungen an den dramatischen Autounfall von Kerstin Ott zu Beginn des Jahres wach. Zum Glück blieben die Sängerin und ihre Frau damals unverletzt.

Auch diese Stars hatten Glück im Unglück

Vincent Gross: Unfall-Schock!

Ute Freudenberg: Unfalldrama auf der Autobahn

Schock: Fantasy-Freddy in Unfall verwickelt!

Sascha Heyna: Schwerer Verkehrsunfall

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News