Schöööööön!Anni Perka: Das erste Flitterwochen-Interview!

Exklusiv
Anni Perka: Das erste Flitterwochen-Interview! © Anni Perka privat
Katrin Voigt
Redaktionsleitung

Vor genau einer Woche traten Schlagersängerin Anni Perka und ihr Verlobter Peter vor den Traualtar. Das war keine Selbstverständlichkeit, denn eigentlich wollten die Beiden ganz romantisch in Spanien heiraten. Dann kam Corona. Nun ist es Landshut geworden – zuerst standesamtlich im Rathaus und anschließend auf der Burg Trausnitz – aber dennoch nicht weniger romantisch. Anni wurde sogar mit einer Kutsche zur Burg gebracht, wie sie uns erzählte. Derzeit sind die beiden in den Flitterwochen in Südtirol und wir durften exklusiv mit Anni über ihr Liebesglück sprechen. 

Anni, erstmal: Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit! Wie war denn Euer großer Tag?
„Danke! Die Hochzeit war einfach ein Traum und wie im Märchen. Wir hatten ja erstmal etwas Bedenken, dass es alles garnicht so richtig klappen wird und tatsächlich war es auch kurz vorher noch nicht sicher, ob die Hochzeit stattfinden kann. Nun sind wir einfach nur glücklich dass es letztendlich geklappt hat und unsere Familien dabei waren.“

Wie ist es denn jetzt so in den Flitterwochen?

Anni Perka & Peter

© Anni Perka privat

Auch diese News könnten Euch interessieren:

Das hat er wirklich nicht verdient

Florian Silbereisen: Peinlicher Reinfall vor laufenden Kameras

„Unsere Flitterwochen haben wir bei Stefan Mross bei ‚Immer wieder sonntags‘ gestartet. Danach ging es für einen kurzen Abstecher nach Tirol nach Seefeld und jetzt sind wir in Südtirol in Schenna und genießen unsere Flitterwochen in vollen Zügen im Hotel der Weinmesser. Natur pur und bestes Wetter und natürlich schmeckt hier der Wein besonders gut. Wir wurden hier unglaublich herzlich empfangen mit einem Brief, einer Champagnerflassche und einem Hochzeitsgeschenk auf dem Zimmer.“

Das ist ja toll! Und was macht Ihr da jetzt so den ganzen Tag?
„Die meiste Zeit genießen wir jetzt erstmal unsere Zweisamkeit und das perfekte Wetter. Wir machen aber natürlich auch Sightseeing und haben zum Beispiel schon die wunderschöne Stadt Meran besucht. Ein weiteres Highlight war auf jeden Fall auch ein zweites Hochzeitsshooting mitten in den Südtiroler Bergen.“

Auch diese News könnten Euch interessieren:

Lustig!

Barbara Schöneberger: „Ich hab‘ eine Macke“

Das klingt sehr idyllisch. Aber eine Frage interessiert uns noch: Heißt Du jetzt anders?
„Offiziell ja, aber ich bin und bleibe immer Anni Perka.“

Wir danken für das Interview und wünschen den Turteltauben weiterhin noch wunderschöne Flitterwochen.

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News