Radio starten Schlager.de Radio

Jürgen Drews & seine Ramona: “Für sie war ich nicht der Märchenprinz auf weißem Pferd”

Gastartikel
Jürgen Drews & seine Ramona: “Für sie war ich nicht der Märchenprinz auf weißem Pferd” © www.facebook.com/Onkel.Juergen.Drews/

Zu Hause hat Ramona das Zepter in der Hand, wie der Schlager-Star verrät. Hätte er damals aber nicht die Initiative ergriffen, wären sie heute wohl kein Paar.

“Es war das Schicksal überhaupt”, schwärmt Jürgen Drews noch heute, wenn er sich daran erinnert, wie er Ramona kennenlernte. Sie war süße 17 und nahm an einer Misswahl an der Ostsee teil. Er war 46 und moderierte die Veranstaltung. Bereits während der Show verliebte sich der Sänger. So heftig, dass er Ramonas Eltern, die im Publikum saßen, schon seine “Schwiegereltern” nannte.

Der Schlagerstar wollte das schöne Mädchen aus Döhmen unbedingt näher kennenlernen und fragte Ramona, ob sie ihn auf ein Event begleiten wolle. “Sie war nicht so begeistert, weil ich nicht der Märchenprinz auf weißem Pferd für sie war”, erinnert er sich. Aber: Ramona kam mit, und heute sind die beiden seit über 30 Jahren glücklich…

Auch diese News könnten Euch interessieren:

Ben Zucker: “Meine Mutter zu enttäuschen war viel schlimmer als der Knast!”

Roland Kaiser: Hier gibt es das neue Musikvideo “Lang nicht mehr gemacht”!

Jürgen Drews:Deshalb lieben ihn die Fans

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Das Neue Blatt‘. Jetzt am Kiosk!
© Das Neue Blatt, Bauer Media Group
DAS NEUE BLATT03.07.2020DAS NEUE BLATT

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan