Radio starten Schlager.de Radio

Frank Elstner: Tragische Enthüllung zum Abschied!

Gastartikel
Frank Elstner: Tragische Enthüllung zum Abschied! © SWR/Krause-Burberg

Die schlechten Nachrichten von Frank Elstner (78) reißen nicht ab! Anfang 2019 machte der Wetten, dass ..?-Erfinder seine schreckliche Parkinson-Erkrankung öffentlich und zog sich aus dem großen Fernseh-Geschäft zurück.

Nur beim Internet-Sender Netflix bleibt ihm noch eine Talk-Show. "Dies ist mein letztes Geschenk!", verkündete er. Und jetzt gibt es eine traurige Enthüllung zum Abschied! Hätte er das Schlimmste verhindern können?

Es ist schon schlimm genug, dass die TV-Legende an der Schüttellähmung leidet. Nun hat der beliebte Moderator zugegeben, die gesundheitliche Situation falsch interpretiert zu haben: "Ich habe mein Parkinson-Zittern zu spät bemerkt, weil ich immer schon gezittert habe, wenn ich aufgeregt bin." Mit anderen Worten: Er hielt es schlicht und ergreifend für Lampenfieber! Ein verhängnisvoller Irrtum!

Hätte er früher reagiert und wäre rechtzeitig zum Arzt gegangen, hätte man schneller mit einer Therapie beginnen können. Die Krankheit ist zwar nicht heilbar, aber man hätte ihm viel Leid ersparen und den Verlauf vielleicht hinauszögern können.

Und wie geht es jetzt weiter? "Ich hoffe, dass ich noch ein bisschen auf der Welt bleiben kann", sagt der sympathische Show-Star. Das hoffen seine vielen Fans natürlich auch!

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Schöne Woche‘. Jetzt am Kiosk!
© Schöne Woche, Bauer Media Group
SCHÖNE WOCHE04.07.2020SCHÖNE WOCHE

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan