Radio starten Schlager.de Radio

Sarah Zucker: Meinem Bruder Ben verdanke ich so vieles!

Gastartikel
Sarah Zucker: Meinem Bruder Ben verdanke ich so vieles! © Universal Music / Chris Heidrich

Diese Augen, diese Stimme – alles an Sarah Zucker (29) strahlt Optimismus aus. “Eigentlich”, verrät die Künstlerin, “bin ich Kindheits-Pädagogin. Ich habe diesen Beruf auch mit ganz viel Liebe und Leidenschaft ausgeübt.”

Dann, vor zwei Jahren, trennte sich ihr Freund von Sarah. "Das hat mich in eine Sinn-Krise gestürzt. Ich fühlte mich orientierungslos, machtlos." Aber: Sarah ist überzeugt, dass in jeder Krise auch eine Chance steckt! "Mein Bruder Ben war mir in dieser Zeit eine große Hilfe. Wir haben lange Gespräche geführt. Überhaupt ist Ben immer für mich da!" Er war es auch, der seine kleine Schwester bat, mit ihm auf Tour zu gehen und einen Gesangs-Part zu übernehmen.

"Als er mich fragte, ob ich das machen würde, hab ich erst mal nein gesagt", erinnert sich Sarah und lacht. Doch Ben ließ nicht locker. Zum Glück! Schließlich gab Sarah nach. "Als ich das erste Mal auf der Bühne stand, war es um mich geschehen. Genau das war es, was ich wollte." Sie ist ihrem großen Bruder unendlich dankbar! Übrigens: Noch in diesem Sommer erscheint Sarah Zuckers Debüt-Album "Wo mein Herz ist"…

Auch diese Artikel könnten Euch interessieren:

Andrea Berg: Große Überraschung für ihre Fans!

Joey Heindle: Hängt er jetzt das Singen an den Nagel?

Ben Zucker: Das macht ihm Sorgen

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Meine Melodie‘. Jetzt am Kiosk!
© Meine Melodie, Bauer Media Group
Meine Melodie06.07.2020Meine Melodie

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan