Radio starten Schlager.de Radio

Karel Gott: Heute hätte er Geburtstag gehabt

“Biene Maja” ist nicht nur ein Song, dessen Melodie fast jedes Kind kennt, sondern auch ein überaus bekannter und erfolgreicher Titel von Karel Gott. Er durfte bei keinem seiner Konzerte fehlen. Die Schlagerlegende hätte heute seinen 81. Geburtstag gefeiert… Wir erinnern uns zurück.

Wer an Karel Gott denkt, der hat vielleicht Lieder wie "Biene Maja", "Einmal um die ganze Welt" oder "Für immer jung" im Ohr. Karel Gott sang sich nicht nur in die Herzen seiner Fans, sondern prägte mit seinen Liedern Jahrzehnte lang die Schlagerwelt. Fast jede Generation verbindet auch heute noch einen ganz bestimmten Song mit ihm. Im letzten Jahr, am 1. Oktober 2019, ist der gebürtige Tscheche gestorben. Der 80-Jährige verlor den langen Kampf gegen die heimtückische Krankheit – Leukämie. Bei der Trauerfeier für den gestorbenen Karel Gott in Prag erwiesen ihm hunderttausende Menschen die letzte Ehre.

Karel Gott: Vom Elektriker zur Schlagerlegende

Karel Gott (auch gern "Die goldene Stimme aus Prag" genannt) wurde 1939 im westböhmischen Pilsen geboren und wuchs im schönen Prag auf. Er interessierte sich in jungen Jahren für Kunst und wollte mit aller Macht an die Kunstakademie. Jedoch wurde er dort nicht angenommen. Schicksal, wie der Musiker es einmal in einem Interview nannte: "Als singender Maler wäre ich sicherlich nie so erfolgreich geworden wie als malender Sänger." Kurze Zeit später absolvierte er eine Elektriker-Lehre, doch das Interesse an der Musik wuchs und brannte in ihm. Gott sammelte erste Bühnenerfahrung in Tanzcafés. Ende der 50er Jahre nahm er an einem Nachwuchswettbewerb teil und wurde von Karel Krautgartner entdeckt, der sofort das Talent des jungen Musikers bemerkte. Es war also reines Glück! So gelangte Karel doch noch an seine musikalische Ausbildung, denn er wurde an das Prager Konservatorium empfohlen und genoss im Anschluss eine dreijährige Ausbildung im Gesang. 1963 siegte er beim tschechoslowakischen Musikwettbewerb "Goldene Nachtigall". Nur fünf Jahre später trat er beim Grand Prix Eurovision de la Chanson in London auf. Zwar landete er mit "Tausend Fenster" nur auf Platz 13, doch es war der Startschuss für seine spektakuläre Karriere. Das Lied "Weißt du wohin" aus Dr. Schiwago machte ihn 1967 auch im damaligen Westdeutschland bekannt. "Lady Carneval", "Die Welt war schön" (beide 1968) oder "Babička" (1979) zählen zu den bekannteren seiner Lieder.

Karel Gott: Er bleibt unvergessen!

Karel Gott war ein sympathischer Mann mit verschmitzten Lächeln. Seine klare Stimme mit böhmischen Akzent ging den Menschen nicht mehr aus den Ohren. So schaffte er das, was kaum ein Sänger schaffte: Er stand insgesamt 60 Jahre auf der Bühne, verkaufte mehr als 50 Millionen Tonträger, nahm mehr als 120 Alben auf und veröffentlichte Hits wie "Fang das Licht" oder "Einmal um die ganze Welt". Zu einem seiner größten Erfolge wurde die Titelmelodie zu der Kinderserie "Biene Maja". In Tschechien wurde Gott mehr als 40 Mal mit dem Publikumspreis "Goldene Henne" geehrt, doch verehrt wurde er auch über die Ländergrenze hinaus.

2008 nahm er einen Song mit dem Rapper Bushido auf. Und nur kurze Zeit später betrat er die Bühne mit seiner 13 Jahre alten Tochter Charlotte. Im Duett sangen sie "Srdce nehasnou" - auf Deutsch "Herzen erlöschen nicht". Das Video von diesem Auftritt wurde zum Internet-Hit und millionenfach geklickt. Bis zuletzt arbeitete er an einer Biografie und einem Film über sein Leben. Karel Gott zählt bis heute als einer der erfolgreichsten Künstler der Schlagerbranche. Seine Karriere ist und bleibt sehr beachtlich.

Lies hier noch mehr spannende Artikel über Deinen Lieblingsstar...

Karel Gott: So war der Star privat

Die “Goldene Stimme aus Prag” Karel Gott ist gestorben!

Wir erinnern uns gerne "musikalisch" an den Ausnahmekünstler Karel Gott

 

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Sophia Kräge14.07.2020Sophia Kräge

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan