Barbara Schöneberger: Warum reicht sie nicht die Scheidung ein?

Gastartikel
Barbara Schöneberger: Warum reicht sie nicht die Scheidung ein? © Kevin Drewes / Schlager.de
SCHÖNE WOCHE
16.07.2020

Sie stalkt ihre Ex-Freunde, schwärmt immer wieder offensiv von anderen Männern, die das komplette Gegenteil ihres Ehegatten sind. Doch das ist längst nicht das Schlimmste, was Barbara Schöneberger (46) ihrem Ehemann antut: Sie lästert über ihn und macht Maximilian (47) in der Öffentlichkeit lächerlich!

In ihrem Podcast „Mit den Waffeln einer Frau“ zieht sie vom Leder – über „behaarte männliche Schränke.“ Die Moderatorin wettert: „Ich weiß gar nicht, ob das auf Dauer so gut ist!“ Im gleichen Atemzug erwähnt sie: „Mein Mann ist ein behaarter deutscher Schrank!“ Wie kann sie den Vater ihrer zwei Kinder (7 und 10) derart vorführen, ihn so schlecht in aller Öffentlichkeit dastehen lassen? Ein bitterer Verrat, den Maximilian verkraften muss…

Und sie haut sogar noch weiter drauf! „Ich bin wirklich froh, dass ich meinen Mann so spät getroffen habe. Das hätte niemals mit 20 funktioniert2, erklärt der Fernseh-Star. „Da hätte ich immer das Gefühl, es gibt da draußen bestimmt was Besseres!“ Damals wäre ihr Maximilian nicht gut genug gewesen. Und heute ist er es offenbar auch nicht! Warum reicht sie dann nicht einfach die Scheidung ein?

Lest hier noch weitere spannende Meldungen über der Schlagerwelt:

Einbruch bei Helene Fischer!

Vanessa Mai: DIESES Foto raubt Fans den Atem

Pietro Lombardi: Jetzt lüftet er ein Geheimnis

Amigos: „Wir sind nicht unbedingt fürs Tanzen gemacht!“

Die beliebtesten Schlager-Liebespaare

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Schöne Woche‘. Jetzt am Kiosk!
© Schöne Woche, Bauer Media Group
SCHÖNE WOCHE16.07.2020SCHÖNE WOCHE

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan