Radio starten Schlager.de Radio

Helene Fischer: Traum-Hochzeit!

Gastartikel

Das Herz schlägt bis zum Hals, es pocht schneller als je zuvor. Mit nichts ist dieses Gefühl zu vergleichen. Auch nicht mit einem Bühnenauftritt vor Tausenden von Menschen. An diesem Tag steht die Braut keinem großen Publikum gegenüber – sondern nur einem Menschen: ihrer großen Liebe.

Für jede Frau soll das Ja-Wort ein unvergesslicher Augenblick werden. Ist es auch bei Helene Fischer (35) und Thomas Seitel (35) bald so weit? NEUE POST hat nachgeforscht und herausgefunden: Einer Traumhochzeit würde nichts mehr im Wege stehen! Gerade erst wurde bekannt, dass sich die Schlagerkönigin eine Villa am malerischen Attersee in Österreich gekauft haben soll. Und es wäre doch perfekt, wenn sie hier, an ihrem neuen Herzensort, ihrem Thomas die ewige Liebe schwören könnte. Immerhin steht der Attersee für Romantik pur. “Kristallklares Wasser und traumhafte Aussichten bieten beste Voraussetzungen zum Heiraten”, schreibt ein Ratgeber im Internet. Und als wir uns vor Ort auf die Suche machen, stehen alle Zeichen auf Ja-Wort!

Hoch oben auf dem historischen Kirchberg steht die Kirche Maria Attersee. Bei Traupaaren ist das Barockjuwel beliebt – denn es gilt als Kraftort, der viele Menschen berührt. Hier könnte Helene zum Altar schreiten. Und dann mit Thomas in einer festlichen Kutsche zur Feier fahren. Auch im örtlichen Brautmodensalon Timelkam ist schon alles vorbereitet. Die eleganten Kleider warten nur darauf, Frauen in hübsche Bräute zu verwandeln. Inhaberin Gerlinde Leitgeb zeigt uns ihre schönsten Roben und ein Paar Brautschuhe – sie sind wie für Helene gemacht. Nur einen Katzensprung entfernt hat Juwelier Wilhelm Koller sein Geschäft. “Ob Einzelanfertigung oder nicht, jeder Ehering ist für uns individuell”, verrät er und präsentiert die funkelnden Stücke. Da wäre gewiss auch etwas für Helene und ihren Liebsten dabei!

Ja, hier am Attersee, wo auch Thomas’ Großmutter lebt, könnten die Sängerin und der Tänzer ihre Liebe zelebrieren. Schön ruhig und beschaulich und doch so romantisch! Schließlich wissen wir ja, dass es Helene genau darauf ankommt. Sie braucht keinen Glamour, keine Luxushochzeit. Sie mag es lieber “oll-tüddelig” (altmodisch, d. Red.). “Ich liebe das”, schwärmt sie. Hauptsache ist außerdem, dass sie ihre Liebsten um sich hat. “Sie erden mich, sie sind das Wichtigste in meinem Leben”, verrät sie. In den letzten Monaten, während ihrer Bühnen-Auszeit, hat die Sängerin zudem immer deutlicher gespürt, dass Thomas ihr Traumprinz ist. “Er ist der neue Mann an meiner Seite, der wundervoll ist, der genau passt – und wo ich mir alles vorstellen kann”, plaudert die Schlagersängerin aus. “Gerade in diesen Phasen merke ich, wie beflügelnd und reich das Leben sein kann, weil man wirklich nicht viel braucht, um glücklich zu sein.” Eigentlich fehlt Helene zum vollkommenen Glück nun nur noch eines: ihre eigene kleine Familie. Denn ihr größter Wunsch ist es, sesshaft zu werden – “wenn ich eines Tages ruhiger werde”, sagt sie. Der erste Schritt wäre nun eine Hochzeit mit Thomas. Es wäre so schön, wenn sie sich bald trauen würden. Und sich ihre unendliche Liebe versprechen – während hinter ihnen die Berge in den Himmel ragen und der Attersee magisch funkelt.

Lest auch diese spannende Artikel über Helene Fischer:

Helene Fischer ist nicht mehr die Nummer 1!

Einbruch bei Helene Fischer!

Ein Insider verrät: So ist Helene Fischer privat!

Helene Fischer: Diese Blondine ist ihr auf den Fersen!

Helene Fischer: So hat sie sich Verändert

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group
NEUE POST19.07.2020NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan