Radio starten Schlager.de Radio

Julian Reim: Auf der Suche nach seiner Traumfrau?

Julian Reim: Auf der Suche nach seiner Traumfrau? Julian Reim © Jana Scholz/Schlager.de

Er ist erst 24 Jahre, doch sieht seinem Vater wie aus dem Gesicht geschnitten aus. Und nicht nur das: Julian Reim hat auch die Musiker-Gene des Schlager-Superstars Matthias Reim geerbt. Reim Junior hat inzwischen zwei eigene Singles veröffentlicht und könnte seinem Vater in Sachen Musik schon sehr bald Konkurrenz zu machen. Denn auch seine Musik findet Anklang und Julians Fangemeinde wächst und wächst. Doch wie steht es denn eigentlich um die “Herzdame”? Ist Julian Reim bereits vergeben?

Dieser Frage ist das Online-Magazin "Promiflash" auf den Grund gegangen. Und die Antwort lässt die Mädels aufatmen: Julian Reim ist Single! Oder wie er es nannte: "Glücklicher Single!" Doch der Shootingstar sagt auch, dass er keine Liste habe, was seine Traumfrau haben müsse bzw. nicht haben dürfe. Wenn es seine Traumfrau sei, dann würde er sie auch mit allen Stärken und Schwächen lieben. Davon würde er sich übrigens gerne überraschen lassen.

Julian Reim bleibt bescheiden!

Doch mit seiner wachsenden Fangemeinde und durch die Bekanntheit könnte es auch schwerer werden, einfach so jemanden kennenzulernen. Geändert habe sich in dem Fall für Julian Reim nichts. Der 24-jährige Musiker bleibt bescheiden und sagte gegenüber dem Promi-Portal, dass er der schüchterne Junge vom See bleibe und das auch das Wachstum an Bekanntheit daran nichts ändern würde.

Das sind die Schlager-Spößlinge

 

Das sind weitere Schlager.de-Newshighlights:

Oli.P: Meine Frau litt an einem Hirntumor!

Andreas Gabalier: 2021 holt er sein Fan-Festival nach!

“Arschbomben-Challenge”: Kneift Bernhard Brink?

Beatrice Egli: DAS entdeckte sie also auf Instagram!

Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Dich in Deinem Browser über die wichtigsten Schlager Nachrichten informieren?
Benachrichtigung aktiviert
Jana Scholz06.08.2020Jana Scholz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan