Maite Kelly: Eine neue Liebe ist wie …

Gastartikel
Maite Kelly: Eine neue Liebe ist wie … © Alex Møller Hansen / Tyskschlager.dk

Ja, wie denn? „… wie ein neues Leben“, singt Jürgen Marcus († 2018) in seinem berühmtesten Schlager. Und endlich scheint auch Maite Kelly (40) wieder zu spüren, wie sehr eine neue Liebe beflügeln kann.

Zwei Jahre nach der Scheidung von Ex-Mann Florent Raimond (44) soll die Sängerin wieder im siebten Himmel schweben. Das jedenfalls behauptet Oliver Pocher (42) in seiner Sendung "Die Pochers hier!" Da plaudert der Komiker munter aus Maites Nähkästchen: "Sie ist glücklich in einer Beziehung!"

Maite Kelly: Ist sie wieder glücklich vergeben?

Wer ihr neuer Freund ist? Das verrät Pocher nicht. Aber sicher kein Mittzwanziger. Kein lebensunerfahrener Jüngling, der nur auf seinen Spaß aus ist. Maite Kelly selbst verriet: Sie mag reifere Männer. "Es gibt die Älteren, so ab 55, die suchen die zweite Lebensfrau, mit der sie alt werden können – und ich bin perfekt für so was! Ja, ich bin kuschelig. Ich stehe für mich!", sagt sie.

Maite Kelly: Ist es ein Märchenprinz?

Selbstbewusst muss er also sein. In der Lage, einer starken, erfolgreichen, alleinerziehenden Mutter Paroli zu bieten. Jemand, der vor Maite und ihrer Berühmtheit niederkniet – nein, das wäre nichts für die Sängerin. Seit der Trennung von Raimond hat Maite schon viele Frösche geküsst. Nie war der Prinz dabei. Doch jetzt scheint sie den Richtigen gefunden zu haben. Einen Mann, der für ihre drei Töchter da ist. Einen, mit dem sie selbst glücklich alt werden kann.

Maite Kelly - 40 Jahre Ausnahmekünstlerin

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan