NEU! Ramon Roselly "Lieblingsmomente"
Preisknüller - NUR 12,99€ statt 19,99€!
JETZT KAUFEN

Maite Kelly: Darum rührte sie Roland Kaiser zu Tränen

Maite Kelly: Darum rührte sie Roland Kaiser zu Tränen © Hartmut Holtmann / Schlager.de
Thorge Schramm
06.09.2020

Maite Kelly ist zweifelsohne eine Sängerin, die in ihren Songs immer wieder ihre Gefühle zum Ausdruck bringt. Egal ob in einfühlsamen Balladen oder zum Tanzen einladenden Discofox-Songs. Wer Maite kennt weiß, dass sie das auch gerne auf den großen Bühnen zeigt. Doch aufgrund der Corona-Pandemie musste auch die 40-Jährige Mutter ihre Tournee schweren Herzens verschieben.

Umso mehr schien sie erfreut darüber, dass Roland Kaiser am vergangenen Wochenende in Berlin das erste Mal wieder vor Publikum auftrat. In der von Semmel Concerts initiierten Konzertreihe „Back to Live“ kamen an zwei Abenden insgesamt 10.000 Zuschauer in die Berliner Waldbühne, um die Musik ihres großen Idols zu hören. Zum Vergleich: Normalerweise fasst die Waldbühne pro Abend rund 30.000 Zuschauer.

Für Maite Kelly scheint die Tatsache, dass es langsam zurück zur Normalität geht, ein echter Reigen der Gefühle zu sein. „Liebe Freunde, mein lieber Mentor, Kollege und musikalischer Seelenpartner Roland Kaiser hat ein Licht für alle Musikliebhaber gesetzt! Mit seinem ganzen Team hat er in der Berliner Waldbühne zwei Konzerte gegeben. Mit allen Sicherheitsregeln. Ein Gentleman der großen Klasse. Ein Mann, der für die Notwendigkeit der Musik immer gekämpft hat – und das mit einer großen Selbstverständlichkeit“, schreibt sie auf Facebook.

Beeindruckt erzählt sie, dass sie der Erfolg der beiden Konzerte zu Tränen gerührt hat.Danke an alle, die das möglich gemacht haben – die Bühnenarbeiter, Sicherheitsmänner und -Frauen, die Techniker, das Catering, die Kassiererin, die Reinigungskräfte… usw. Und danke auch an das Publikum, dass die Abstände und alle Regelungen respektiert hat. Dies ist ein gutes Zeichen, dass wir das vielleicht so weitermachen können.“

Recht hat sie. Semmel Concerts setzt mit der Veranstaltungsreihe ein wichtiges Zeichen für die angeschlagene Veranstaltungsbranche. Solch ein Ereignis macht deutlich: Nur wenn wir alle an einem Strang ziehen, kann der wohl wichtigste wirtschaftliche Sektor, die Kunst und die Kultur, überleben. Mit Roland Kaiser hat einer der ganz großen Künstler des Landes ein Zeichen gesetzt. Nicht nur Maite, nein, auch wir von Schlager.de ziehen unseren Hut vor diesem Schritt!

Sotiria bricht in Tränen aus

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Thorge Schramm06.09.2020Thorge Schramm

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan