Julian Reim: „Mein Nachname bringt Vor- und Nachteile!“

Julian Reim: „Mein Nachname bringt Vor- und Nachteile!“ Julian Reim © Jana Scholz/Schlager.de
Jana Scholz
Redaktion
08.09.2020

Derzeit ist die Familie Reim wie ein Hans-Dampf in allen Gassen! Neben dem Familienoberhaupt Matthias Reim mit seiner Partnerin Christin Stark zieht es nun auch seine Kinder Marie und Julian in die Schlagerwelt. Und es lässt sich nicht von der Hand weisen: Der Nachname Reim ist eine Marke und eine Eigene zu werden, versucht auch der 24-jährige Julian, dem das Musiker-Gen selbstverständlich mit in die Wiege gelegt wurde.

 

Gegenüber dem Onlinemagazin "klatsch-tratsch.de" hat der sympathische Newcomer ausgeplaudert, dass der Name Reim Vor- und Nachteile bringen kann. Er hätte aber bei seinem Vater sehen können, dass man als Musiker sehr erfolgreich sein könne, was jedoch nicht selbstverständlich sei. Allerdings bekam er von seinem Vater gute Tipps, wie man seinen Traum, ernsthafter Musiker zu werden, leben kann.

Matthias Reim gab ihm einen wichtigen Ratschlag!

Das der "Verdammt, ich lieb dich"-Sänger mit seinen 62 Jahren sehr viel mehr Lebensweisheiten innehat als sein Sohn, muss man nicht erklären. Doch der Rat den "Matze" ihm mit auf den Weg gab, lautet: "Behandele jeden so, wie du selbst behandelt werden willst. Sei immer nett, denn man bekommt im Leben alles zurück. Karma!" Und damit scheint Matthias Reim Recht zu haben: Julian ist ein höflicher und sehr freundlicher junger Mann, der ganz genau weiß, wo er eines Tages hinmöchte!

Julian Reim: "Mein Vater hat mich immer verstanden!"

Durch die privilegierte Situation, in einem Musikerhaushalt zu leben, hat es Julian schon in der Jugend an nichts gefehlt. Aber ihm ist diese Situation auch durchaus bewusst und hat sie dankbar angenommen. Gegenüber dem Onlineportal sagte er, dass sein Vater immer seine Interessen unterstützt habe. Und weiter: "Mit einem wohlhabenden Vater, der selbst leidenschaftlicher Musiker ist, war es nicht allzu schwer, an Instrumente und ein Studio zu kommen. Ich musste auch nicht lange diskutieren, wenn ich beispielsweise neues Equipment für meine Musik gebraucht habe. Er ist Musiker und wusste immer sofort, wovon ich spreche." Diese Unterstützung zahlt sich jetzt aus.

Julian Reim ist auf dem Weg nach oben

Inzwischen hat Julian Reim zwei eigene Singles ("Grau" und "Euphorie") veröffentlicht. Diese hat er jedoch ohne die Hilfe seines berühmten Vaters produziert, er "möchte es aus eigenen Stücken schaffen", sagt er. Schließlich sei er ein eigenständiger Mensch und ein eigenständiger Musiker. Und das, obwohl er eben einen berühmten Namen trägt und das schamlos ausnutzen könnte. Doch auch der 24-Jährige musste in seinem Leben bereits einige Schicksalsschläge einstecken. Über einige hält er seine Hand, das ist Privatleben und es gibt welche, die in der Presse die Runde machten. Aber er betont, dass man ihn durch seine Musik besser kennenlernen könne, und darauf freue er sich!

Das sind die Schlager-Spößlinge

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Jana Scholz08.09.2020Jana Scholz

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan