Suche
Radio starten

Feuerherz-Matt Stoffers: SO lange musste er lügen

Feuerherz-Matt Stoffers: SO lange musste er lügen © Kevin Drewes/Schlager.de
Brigitta Langhoff
16.10.2020

Feuerherz-Star Matt Stoffers gilt in der Band als süßer Surfer-Boy und absoluter Frauenschwarm. Dass genau die aber gar keine Chance bei ihm hätten, hat der gebürtige Holländer völlig überraschend am 11. Oktober – pünktlich zum internationalen Coming-Out-Day – verraten. Wie lange er seine Sexualität verleugnen musste, verriet er jetzt im Interview mit “Promiflash”.

Der 30-Jährige habe bereits im Alter von zehn Jahren gewusst, dass er sich zum männlichen Geschlecht hingezogen fühlt: "Mit 10 Jahren hatte ich meinen ersten Crush auf meinen besten Freund." Besonders pikant: Zu dieser Zeit hatte er eigentlich eine Freundin. Für den Sänger ist es schwer nachvollziehbar, warum die Gesellschaft vor allem in jungen Jahren erwartet, dass Jungs auf Mädchen stehen müssen. Kein Wunder, dass sein Outing ihm jetzt besondere Erleichterung verschafft hat, wie er auf Instagram kommentierte: "Von nun an kann ich vollkommen der sein, der ich bin."

Matt Stoffers ist nicht der Einzige

Tatsächlich ist er nicht der einzige Schlager-Star, der sich getraut hat, sich zu outen. Fantasy-Sänger Fredi Malinowski, Kerstin Ott, Ross Antony und Eloy de Jong sind nur einige Beispiele, die zeigen, wie schön es ist, sich nicht mehr verstecken zu müssen…

Diese News interessieren alle Feuerherz-Fans

Sänger Matt Stoffers von Feuerherz in Thailand verunglückt

Beinahe ein Ninja Warrior, in jedem Fall ein Feuerherz: Sebastian Wurth!

Feuerherz: Matt zeigt, wie schön die Liebe ist!

Feuerherz: Schlager-Boygroup trennt sich zum Jahresende!

Diese Schlagerstars haben sich bereits geoutet!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Brigitta Langhoff16.10.2020Brigitta Langhoff

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan