Pietro Lombardi: Jetzt zeigt er sein wahres Gesicht!

Pietro Lombardi: Jetzt zeigt er sein wahres Gesicht! © Kevin Drewes / Schlager.de
Eduard Ebel
Redaktion
19.10.2020

So manche Künstler wissen nicht, was sie mit ihrer Reichweite bewirken können. Doch Pietro Lombardi hat diese Power erkannt und sich für eine herzerwärmende Geschichte ins Zeug gelegt. 

Wenn man von dieser Geschichte hört, gerät die aktuelle Corona-Problematik für kurze Zeit total in Vergessenheit: Stefano Ferrara kämpft seit drei Jahren gegen den Krebs. Mit seinen 22 Jahren musste der Mannheimer bereits etliche Therapien über sich ergehen lassen.

Mit 17 Jahren erkrankte Stefano an einem Pankreaskopftumor. Nachdem er operiert wurde, kehrte die Krankheit wenige Monate später wieder zurück. Die Chemo-Tortur begann von Neuem. "Dann hatte ich wieder Ruhe, jede Verlaufskontrolle lief perfekt bis Ende November 2019“, erzählt Ferrara in einem Interview mit "Heidelberg 24".

Das Grauen hat kein Ende genommen!

Doch das Schicksal meinte es WIEDER nicht gut mit Stefano. Die Ärzte stellten Krebs und Lymphknoten-Metastasen im Bauchraum fest - der nächste Schock. Für eine Bestrahlung käme Stefano nicht mehr infrage, heißt es. "Die Ärzte haben mir gesagt, dass man bei mir jetzt nur noch eine Chemotherapie durchführen kann, um den Tumor zu stoppen und man könne die Krankheit nicht heilen, sondern nur verlangsamen, um meine Lebensdauer zu verlängern. Für mich ist in diesem Moment eine Welt zusammen gebrochen“, gesteht er.

Aufgeben kommt trotzdem nicht in Frage. Der Mannheimer will sich wieder ins Leben zurück kämpfen und eine lebensrettende Antikörpertherapie machen – für die allerdings 300.000 Euro benötigt werden, wie "Heidelberg 24" schreibt. Dafür wurde blitzschnell eine Spendenaktion ins Leben gerufen, an der sich auch eine ganz besondere Person beteiligt hat.

Pietro Lombardi: Rührendes Videotelefonat

Niemand Geringeres als Pietro Lombardi unterstützt Stefano Ferrara! Auf Instagram hat der Sänger zur Spende aufgerufen - und Stefano sogar höchstpersönlich angerufen. Das Videotelefonat postete der Sänger sogar online und machte dem erkrankten Stefano Mut: "Im Leben ist nicht immer alles einfach. Aber das Wichtigste ist, zu kämpfen! (...) Ich glaube daran, dass Du es schaffen kannst." Mehr Motivation geht nicht, oder?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi) am

Pietro Lombardi: Es ist viel Geld zusammengekommen!

Anscheinend hat die prominente Hilfe etwas genützt. Mittlerweile sollen mehr als 58.000 Euro zusammengekommen sein, heißt es. Pietros Fans werden diesen Kämpfer aber ganz sicher auch weiterhin nicht im Stich lassen...

Pietro Lombardi: Darum WAR er Single

 

 

 

Auch diese News dürft ihr nicht verpassen!

Willi Herren: Treuetest bei “Temptation Island VIP”

Michael Wendler: Jetzt kann ihn JEDER anrufen!

Daniel Küblböck: Doch nicht tot?

Jürgen Drews: Karriere-Ende?

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Eduard Ebel19.10.2020Eduard Ebel

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan