NEU! Ramon Roselly "Lieblingsmomente"
Preisknüller - NUR 12,99€ statt 19,99€!
JETZT KAUFEN

Wolfgang Petry: Neues Album – Neue Songs?

Wolfgang Petry: Neues Album – Neue Songs? © Sony Music
Kevin Drewes
Rasender Reporter
19.10.2020

Seine Fans haben gefühlt eine Ewigkeit auf neue Musik von Wolfgang Petry gewartet – fast ein bisschen zu lange. Aber in dieser Woche ist es endlich soweit! Am Freitag erscheint Volume 2 seines Hit-Albums „Einmal noch!“. Unser „Rasender Reporter“ Kevin Drewes hat ein exklusives Interview mit „Wolle“ geführt. Wie es zu einem neuen Album kam und ob wir schon bald neue Songs von ihm oder seinem Alter Ego „Pete Wolf“ erwarten können – All DAS (und noch viel mehr) hat er uns verraten!

Schlager.de: Am Freitag kommt ganze sechs Jahre nach dem mit Gold ausgezeichneten Album „Einmal noch!“ die Volume 2 raus – erneut große Hits als „Tanzbar“-Versionen. Ganz direkt gefragt: Warum gerade jetzt?

Wolfgang Petry: „Weil wir zwischendurch andere Sachen gemacht haben und weil wir auch etwas länger gebraucht haben als geplant, aber besser jetzt als gar nicht.“

Du hast ein buntes Potpourri zusammengestellt, dieses Mal sogar ganze 19 Titel. Fiel Dir bei all deinen tollen Songs die Auswahl nicht unheimlich schwer? Sind es persönliche Favoriten von Dir?

„Ja, das ist nicht ganz so einfach, aber mir sind alle meine Songs wichtig. Wir haben viel ausprobiert und dann ist es zu dieser Auswahl gekommen.“

Wolfgang Petry: „Ich bin in der Tat sehr heimatverbunden…“

Zudem bist Du auch auf dem Jubiläumsalbum von Bläck Fööss dabei. Gemeinsam habt Ihr „Usjebomb“ neu aufgenommen. Warum gerade dieser Titel? Der Heimatverbundenheit wegen? Es ist ja ein unheimlich tief gehender Titel mit einer tragischen Geschichte…

„In der Tat bin ich sehr heimatverbunden und als die Anfrage für diese Zusammenarbeit kam, wollte ich mir einen etwas außergewöhnlichen Titel aussuchen. „Usjebomb“ hat mir schon immer gut gefallen.“

Wolfgang Petry: „Der spontane Auftritt in Berlin war auch nicht geplant…“

Wie geht es bei dir weiter? Hören wir bald wieder was von Pete Wolf oder gibt es gar neue Titel von „Wolle“?
„Pete und Wolfgang begegnen sich immer mal wieder im Studio und tauschen sich über Musik und unterschiedliche Titel und Textideen aus, einer von beiden wird sicher auch mal wieder neue Songs produzieren.“

2021 soll, sofern es möglich ist, auch „Wahnsinn – Das Musical“ weitergehen, welches in enger Zusammenarbeit mit Dir entstand. Dies begeisterte Dich so sehr, dass Du damals bei einer Aufführung sogar spontan selbst auf die Bühne kamst, obwohl du Dich ansonsten eher im Hintergrund hältst. Wäre aufgrund des Erfolges nicht vielleicht eine Fortsetzung denkbar?

„Die Situation ist für alle Beteiligten verdammt schwierig! Wenn es ganz blöd läuft, gibt es auch erst 2022 wieder neue Termine zu einer Musicalshow oder wann auch immer. Das tut mir natürlich für alle Beteiligten verdammt leid. Ich denke über solche Dinge nicht nach und plane es auch nicht. Der spontane Auftritt in Berlin war auch nicht geplant, hat aber viel Spaß gemacht.“

Am Freitag erscheint endlich ein neues Album von dem König des Ruhrgebiets, Wolfgang Petry! Wir danken für das Interview und wünschen dafür alles Gute!

Video-Horoskop: Sternzeichen Jungfrau

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Kevin Drewes19.10.2020Kevin Drewes

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan