Suche
Radio starten

Florian Silbereisen: Warum nimmt man ihm die Live-Shows weg?

Exklusiv
Florian Silbereisen: Warum nimmt man ihm die Live-Shows weg? © ARD/Jürgens TV/BMC-Picture/Dominik_Beckmann
Laura Müller
24.10.2020

Heute Abend feiert Florian Silbereisen im Ersten das große Schlagerjubiläum. Millionen Deutsche sitzen also heute Abend wieder vor der Flimmerkiste und verfolgen das bunte Treiben. Doch dieses Mal ist alles ein wenig anders. Statt Live-Feeling gibt es nämlich nur eine Show aus der Konserve!

Wie Schlager.de aus Produktionskreisen erfuhr, ist die heutige Eurovisionsshow nicht live! Laut unseren Informationen soll die Sendung an mehreren Tagen aufgezeichnet worden sein. Dass die MDR-Sendungen des Showmasters mitgeschnitten sind, ist kein Geheimnis. Aber seine großen Samstagabend-Shows? Die wurden immer live übertragen - bislang.

Diese Artikel sind gerade auf Schlager.de beliebt

Nino de Angelo: Er ist todsterbenskrank!

Michael Wendler: Wollte dieser Mann sein Ehe-Glück mit Laura zerstören?

Und auch oben unter dem Senderlogo fehlt der Livezusatz. Im Teletext ebenfalls. Auch wenn in diesem Jahr aufgrund der Pandemie die Shows natürlich ein wenig anders sind, verstehen wir trotzdem nicht, warum "Silbereisen gratuliert: Das große Schlagerjubiläum" nur aus der Konserve kommt. Nimmt man ihm damit etwa die Liveshows weg? Will man mögliche Fehler vermeiden? Soll die Show eine reine Perfektion werden? Nein, aufgrund der Corona-Pandemie gäbe es aktuell Beschränkungen seitens der ARD. Es dürften nicht all zu viele Personen im Studio sein. Daher zeichnete man die Show fast eine Woche lang auf.

Florian Silbereisen: Das ist seine größte Angst

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Laura Müller24.10.2020Laura Müller

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan