Suche
Radio starten

Todestag: DIESEN Schlagerstar vermissen wir besonders!

Todestag: DIESEN Schlagerstar vermissen wir besonders! © Fotomontage: Andrea Ney
Schlager.de
26.10.2020

Törrgelenzeit in Südtirol. Man trifft sich in den Gast- und Bauernstuben um  in geselliger Runde die lokalen Köstlichkeiten aus Küche und Keller zu genießen. Angekommen in der dritten Jahreszeit erlebt man nicht nur als Urlauber traumhafte Sonnenuntergänge. Viele Menschen zieht es gerade im goldenen Herbst nach Südtirol, denn in dieser Zeit erlebt man eine überaus faszinierende und kontrastreiche Landschaft. Unbeschwert genießen und zudem Kraft tanken für den kommenden Winter – das kann man auf jeden Fall dort.

Am heutigen 26. Oktober zieht es uns gedanklich auch in die Berge Südtirols. Genauer gesagt nach Seis am Schlern – die starke Heimat eines unvergessenen Künstlers. Andreas Fulterer war es leider nicht vergönnt, den "Herbst des Lebens" zu erleben. Viel zu früh starb er heute vor vier Jahren im Kreise seiner Familie nach einer kurzen, sehr schweren Krankheit. 

Die dramatischsten Todesfälle der Schlagerwelt - Teil 1

Andreas Fulterer: Seine Familie und seine Fans werden ihn nie vergessen

Vier Jahre nach seinem Tod denken nicht nur die Freunde und Fans seiner Musik, sondern natürlich auch wir von Schlager.de, an den überaus beliebten und sympathischen Künstler. Andreas Fulterer – durch seine Musik bleibt er unvergessen. All seine wunderbaren Lieder und die Erinnerung an ihn werden uns immer begleiten.

Da könnte Euch auch interessieren:

Florian Silbereisen: Sein Schlagerjubiläum wird zu den Reim-Festspielen!

Kerstin Ott: Sie wurde beim Klauen erwischt!

Vicky Leandros: Legt sie uns alle rein?

Nena: Schicksalsschläge haben sie zerbrochen!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Schlager.de26.10.2020Schlager.de

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan