Matthias Reim: Zieht er ins neue „Sommerhaus der Stars“?

Matthias Reim: Zieht er ins neue „Sommerhaus der Stars“? © ZDF/Barbara Oloffs
Brigitta Langhoff
28.10.2020

Seit nunmehr fünf Staffeln bereitet das RTL-„Sommerhaus der Stars“ den Zuschauern pure Trash-TV-Freude. Auch bekannte Schlagergrößen wie Hubert Kah, NDW-Legende Markus, Willi Herren, Michael Wendler und Annemarie Eilfeld nahmen bereits an dem Format teil. Auch Matthias Reim und Freundin Christin Stark würden dort sicher eine gute Figur abgeben. Doch wären sie bereit, sich dem „Kampf der Promipaare“ überhaupt zu stellen und um 50.000 Euro zu kämpfen? Der „Verdammt, Ich Lieb Dich“-Star hat dazu eine ganz klare Meinung!

Matthias Reim: "Sommerhaus der Stars"? Nein, Danke!

Gerade jetzt zu Corona-Zeiten bieten sich Reality-TV-Formate wie das "Sommerhaus der Stars" perfekt an, um sich ein paar Euro dazuzuverdienen. Für Matthias Reim scheint das allerdings überhaupt nicht in Frage zu kommen, wie er jetzt im Interview mit "Klatsch-Tratsch.de" verraten hat: "Never Ever! Niemals! Ich bin Musiker und kein Darsteller." Der 62-Jährige wird sogar noch deutlicher: "Ich muss mich nicht irgendwo für Geld zum Affen machen. Ich bin Gott sei Dank – auch wirtschaftlich – nicht in der Situation, dass ich nur ansatzweise darüber nachdenken würde."

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

97 Prozent aller Schlager-Fans interessiert auch das

Vanessa Mai: Jetzt müssen ihre Fans stark sein!

Anna-Carina Woitschack: Überraschendes Sex-Geständnis!

Roland Kaiser: Jetzt reicht’s!

Beatrice Egli: Neuer Partner!

Die Reims - So Leben und so lieben sie!

Matthias Reim: Nur EIN Format wäre okay

Ungeachtet dessen, dass er damit allen bisher teilgenommenen Kollegen vor den Kopf stößt, ist sich Matthias Reim sicher, dass eine Teilnahme bei so einer Sendung gar nicht gut bei seinen Fans ankommen würde: "Dieses ganze Trash-Zeug gehört nicht in mein Leben und das würden mir die Leute, die gerne meine Musik hören, nie verzeihen, wenn ich mich auf so etwas herablassen würde. Jeder soll machen, was er möchte, aber ich bin Musiker. Meine Aufgabe ist es, Musik zu machen und wenn es wieder losgeht, Hallen und Arenen zu füllen." Deshalb würde für Matthias Reim tatsächlich auch nur ein TV-Format in Frage kommen: "Ich finde 'Sing meinen Song'‚ ein gutes Konzept. Das könnte ich mir theoretisch sogar vorstellen, wenn ich Zeit hätte."  Vielleicht können Matthias Reim-Fans ihr Idol ja dann doch bald im Fernsehen bewundern...

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan