Vanessa Mai: Tränen beim Videodreh

Vanessa Mai: Tränen beim Videodreh © Hartmut Holtmann / Schlager.de
Brigitta Langhoff
30.10.2020

Was ist denn mit Vanessa Mai los? Beim Videodreh zu ihrer neuen Single “Highlight” flossen dicke Tränen. Schuld daran war die spanische Band Lérica, mit der sie zwar den Song aufgenommen hat, die sich beim Dreh allerdings alles anderes als ‘gentlemanlike’ verhielt. Blöd nur, dass es gar nicht die richtige Band war!

Vanessa Mai: Videodreh artet völlig aus

Vanessa Mai ist nämlich auf ein Scherz von Guido Cantz' Show "Verstehen Sie Spaß?" reingefallen. Der schickte nämlich eine rüpelhafte Fake-Band ins Studio und ließ die 28-Jährige völlig auflaufen. Schon der Start ging in die Hose, denn obwohl sich die Sängerin auf die Band freute ("Krass, die sehen ja schon schnuckelig aus, ich bin so aufgeregt"), würdigten die sie keines Blickes! Im Gegenteil: Statt zu plaudern, bewarf das Trio die Make-up-Artistin und Vanessa mit Snacks. "Oh, die sind so schlimm. Ich glaub die haben in der Quarantäne einen Schuss abbekommen", witzelt sie anfänglich noch.

Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren. Hier erfährst Du wie es weitergeht. Klicke um zur nächsten Seite zu gelangen und mehr über zu erfahren.
Hier den gesamten Artikel lesen

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Brigitta Langhoff30.10.2020Brigitta Langhoff

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan