Florian Silbereisen: Schlüpfriges Bettgeständnis

Florian Silbereisen: Schlüpfriges Bettgeständnis © Torsten Sobke / Schlager.de
Brigitta Langhoff
12.11.2020

Sein Privatleben hält Florian Silbereisen bestmöglich unter Verschluss. Umso überraschender, dass er jetzt auf einmal aus dem Nähkästchen plaudert und intime Bettgeschichten preisgibt!

Bei der ARD-Sendung "Klein gegen Groß - Das unglaubliche Duell" bekam Schlager-Star Florian Silbereisen eine ordentliche Abreibung verpasst. Der 39-Jährige musste anhand von Stichwörtern bekannte Schlagersongs erraten - und wurde dabei gnadenlos vom kleinen Miguel ausgestochen. Peinlich! Doch die Strafe folgte auf dem Fuße: Flori wurde mit einem Eimer voll grünem Schleim übergossen. Zum Glück versteht der Sänger und Moderator Spaß!

96 Prozent aller Schlager.de-Leser interessierte auch das

Eloy de Jong: So ehrt er Costa Cordalis

Joey Kelly: Fieser Diss gegen Florian Silbereisen!

Heino & Hannelore: Eine Achterbahnfahrt der Gefühle

Frank Schöbel: Die DDR-Führung hatte ihn im Griff

Diese 4 Sternzeichen schleimen sich gern ein

Florian Silbereisen: "Mein Bett sah aus..."

Dass ihm der Schleim jedoch bis ins Bett begleiten würde, hätte der sympathische Blondschopf jedoch nicht gedacht. Gegenüber "Brisant" verriet er: "Morgens wache ich auf - und mein Bett sah aus... Alles grün! Aber ich habe vergessen, dass auch der Schleim in den Ohren natürlich war. Das habe ich beim Duschen vergessen und habe so schön auf dem Kopfkissen geschlafen, dann war alles grün.“ Auweia! Glück im Unglück, dass Florian Silbereisen derzeit keine Partnerin hat...

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Brigitta Langhoff12.11.2020Brigitta Langhoff

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan