+++ Interview +++Johnny Logan: „Ich habe zum Glück vorgesorgt“

Exklusiv
Johnny Logan: „Ich habe zum Glück vorgesorgt“ © Christine Kröning
Brigitta Langhoff
stellv. Redaktionsleitung (in Elternzeit)

Auch ein Star wie Johnny Logan blieb von der Corona-Pandemie bisher nicht verschont. Das hindert den mehrmaligen Eurovision-Gewinner allerdings nicht daran, sich auch für andere einzusetzen. Vor allem alte Menschen möchte er unterstützen, weshalb er eng mit dem LichtBlick Seniorenhilfe e.V. zusammenarbeitet. Seine Beweggründe dafür, wie es ihm selbst in der Pandemie ergangen ist und was er sich von der Gesellschaft wünschen würde, hat er im exklusiven Schlager.de-Interview verraten.

Schlager.de: Du machst Dich für die LichtBlick Seniorenhilfe e.V. stark, die alten Menschen, die finanziell auf die schiefe Bahn geraten sind, unter die Arme greift. Wie hast Du denn für das Alter vorgesorgt? Bist Du eher der Typ „im Hier und Jetzt leben“ oder sorgst Du lieber richtig gut vor für die Rente?

Johnny Logan: „Mein Vater war ein professioneller Entertainer, ein irischer Tenor, der an Arthritis litt, und ich bin mit der Unsicherheit des Musikgeschäfts aufgewachsen. Ich habe versucht, so hart wie möglich zu arbeiten, um Ersparnisse aufzubauen und etwas, das mir und meinen Liebsten Sicherheit gibt, aber durch diese Pandemie habe auch ich viel verloren. Dank meiner Ersparnisse konnte ich das Jahr zum Glück gut überbrücken und alle um mich herum bezahlen. Ich freue mich trotzdem sehr darauf, wieder durchzustarten, nicht nur aus finanziellen Gründen, sondern weil ich meine Fans, meine Band und meine große Liebe, die Musik, wirklich vermisst habe.“

Diese News sind ebenfalls sehr interessant!

Wie bitte?!

Kerstin Ott: Sie hat Existenzängste

Schlager.de: Gibt es jemanden, dem Du besonders in Corona-Zeiten geholfen hast? Zum Beispiel beim Einkaufen etc.?

Johnny Logan: „Ja, aber das ist etwas zwischen mir und den Menschen, denen ich geholfen habe.“

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2020

Schlager.de: Du singst „Wir sind unbesiegbar, wir sind eins“. In was würdest Du sagen, bist Du unbesiegbar?

Diese News sind ebenfalls sehr interessant!

Wie fies

Patricia Kelly: Bitteres Besuchsverbot!

Johnny Logan: „Ich glaube, dass Menschen von Grund auf gut sind, und wenn man das glaubt und Menschen mit Würde behandelt, dann ist man nie allein. Außerdem ist geben viel stärker als nehmen.“

So lieben die Schlagerstars: Das sind ihre Lebensgefährten!

Schlager

Schlager.de: Würdest Du Dir mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft wünschen?

Johnny Logan: „Absolut, aber ich glaube allein durch die Wahl von Biden zum Präsidenten von Amerika wird die Welt wieder anfangen, sich zu kümmern und gemeinsam die Pandemie und all die anderen Probleme, mit denen wir konfrontiert sind, bewältigen.“

Schlager.de: Warum ist Dir der Kampf gegen die Armut im Alter so wichtig?

Johnny Logan: „Weil es nicht einfach nur ältere Menschen sind, sie sind wir. Wir müssen uns um ältere Menschen kümmern und unser besseres Selbst sein. Gib ihnen die Liebe und Würde, die sie verdienen, denn eines Tages werden sie Du und ich sein, wenn wir Glück haben.“

Dem können wir nur zustimmen! Wer nun gerne für den LichtBlick Seniorenhilfe e.V. spenden möchte, kann dies hier tun:

Stadtsparkasse München
IBAN: DE20 7015 0000 0000 3005 09
BIC: SSKMDEMM

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News