Pikante OffenbarungJeanette Biedermann: Schlüpfriges Ehe-Geheimnis!

Jeanette Biedermann: Schlüpfriges Ehe-Geheimnis! © Hartmut Holtmann / Schlager.de
Brigitta Langhoff
stellv. Redaktionsleitung

Jeanette Biedermann ist seit über 20 Jahren im Business, war erst als Schauspielerin bei „GZSZ“ erfolgreich und startete dann mit ihrer Musik so richtig durch. Mittlerweile ist es eher ruhig um die 40-Jährige geworden. In der MDR-Talkshow „Riverboat“ überraschte sie nun jedoch mit einer pikanten Ehe-Enthüllung!

Ihr Privatleben hält Jeanette Biedermann am liebsten aus der Öffentlichkeit heraus. Das ist ihr bisher auch ganz gut gelungen, denn bis auf dass sie seit 2012 mit ihrem Band-Kollegen Jörg Weißelberg verheiratet ist, ist nicht viel bekannt. Umso überraschender ist es, dass die 40-Jährige selbst gegenüber „Riverboat“-Moderatorin Kim Fisher aus dem Nähkästchen plaudert!

Fremdgehen - Auch manche Schlagerstars tun es...

Schlager

Jeanette Biedermann: Skandalfreie Ehe?

Als Kim Fisher ihr unterstellt, „in einer völlig skandalfreien Ehe mit Deinem Mann Jörg“ zu leben, kontert sie: „Nee, skandalfrei ist die nicht, wir tragen nur Nichts nach außen und es ist auch irgendwie immer niemand dabei, wenn bei uns Skandale geschehen. Überhaupt bei mir: Wenn ich Skandale produziere, ist einfach nie ein Fotograf da!“ Skandale bei Jeanette Biedermann? Wer jetzt denkt, bei dem Musiker-Paar stünde der Haussegen regelmäßig schief, irrt.

Diese News sind ebenfalls sehr interessant!

Peinlich!

Eloy de Jong: Sein Freund blamierte ihn!

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Jeanette Biedermann: „Wir führen eine gute Beziehung“

„Wir führen eine echt gute Beziehung und manchmal tut es mir leid, wenn wir uns wenig sehen. Er ist eben auch sehr beliebt bei den Künstlern und wäre jetzt auch auf vielen Tourneen dabei gewesen. Aber wir haben ja noch eine Lebenshälfte, in der wir Zeit miteinander verbringen können“, schmunzelt die Sängerin in Anspielung auf ihr Alter. Nur bei der Babyfrage versteht die Berlinerin keinen Spaß mehr. In einem „RTL“-Interview verriet sie 2019: „Das ist ja immer so ein Thema, zu dem ich mich nicht äußere. Es ist alles gut. Die Zeit ist auf meiner Seite.“ Zuvor sagte sie einst im „BILD“-Interview: „Wir möchten das nicht erzwingen und lassen es einfach auf uns zukommen. Wenn sich der Wunsch erfüllt, dann ist es gut. Und wenn nicht, dann eben nicht.“ 

Diese News sind ebenfalls sehr interessant!

Jippie

Stefan Mross und Anna-Carina Woitschack: Jetzt gibt’s auf die Ohren!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News