Alice & Ellen Kessler: “Wir schneiden uns sogar gegenseitig die Haare”

Gastartikel
Alice & Ellen Kessler: “Wir schneiden uns sogar gegenseitig die Haare” © Martin Athenstädtdpa
WOCHE HEUTE
04.12.2020

Dass die Friseure wegen Corona geschlossen hatten, machte Alice & Ellen Kessler gar nichts aus. Die Damen greifen seit Jahren nämlich selbst zur Schere… Gerade erst feierten sie ihren 84. Geburtstag. Alice und Ellen Kessler sind bei bester Gesundheit. Dennoch gehören die berühmten Kessler-Zwillinge zur Corona-Risikogruppe und müssen ihr Leben zur Zeit stärker einschränken als andere… Wie sie damit zurecht kommen, verraten sie im Interview.

Wie sind Sie durch die vergangenen Corona-Monate gekommen?

Alice: Zuversichtlich und gesund. Aber es wird uns allmählich langweilig. Wir sind froh, dass die Kulturbetriebe langsam wieder hochfahren und auch die meisten Restaurants wieder geöffnet haben.

Ellen: Dass wir unsere Freundinnen nicht mal spontan zum Essen treffen konnten, hat uns besonders gefehlt. Zum Glück ist das wieder möglich.

Schlager-Freundschaften

Sie gehen gerne ins Theater, besuchen oft das Gärtnerplatz-Theater in München...

Alice: Ich finde es super, dass es wieder losgeht, aber ich persönlich möchte jetzt noch nicht wieder ins Theater. Unter den strengen Corona-Vorschriften kann ich mir nicht vorstellen, dass da überhaupt eine Atmosphäre aufkommt. In manchen Theatern muss man ständig eine Maske tragen, es gibt keine Pause und man darf noch nicht einmal auf Toilette gehen.

Ellen: Und es gibt nichts Anständiges zu trinken. Man darf nur aus Flaschen trinken. Aber trotzdem halten wir es für sehr wichtig, dass man die Kulturbetriebe unterstützt. Ein Theater-Gutschein ist immer ein schönes Geschenk. Und bald ist hoffentlich auch wieder ein Theaterbesuch ohne Einschränkungen möglich.

Haben Sie schon den nächsten Urlaub geplant?

Ellen: Wir haben viele Freunde in Italien, weil wir sehr lange dort gearbeitet haben. Sie fragen uns immer am Telefon: "Wann kommt ihr uns endlich mal wieder besuchen?" Ganz ehrlich? Jetzt noch nicht! Ins Auto setzen und in die Umgebung fahren, das ist okay. Aber von München nach Rom fliegen – da hätte ich noch ein ungutes Gefühl.

Alice: Ich würde mich in kein Flugzeug setzen, in dem jeder Platz besetzt ist. In Corona-Zeiten ist uns nicht nach Urlaub zumute. Das Wichtigste ist, dass ein Impfstoff gefunden wird – dann kehrt das alte Leben hoffentlich schnell zurück.

Viele haben ganz besonders den Friseur-Termin vermisst während des Lockdowns…

Ellen: Wir nicht! Wir gehen nie zum Friseur. Wir schneiden uns immer gegenseitig die Haare. Wir haben die Besuche beim Coiffeur immer als unangenehm empfunden. Wenn man bekannt ist wie wir, beobachtet jeder ganz genau, wie wir mit nassen Haaren aussehen. Insofern war es für uns die letzten Monate keine Belastung, dass die Friseure geschlossen hatten.

Großes Schlager.de-Jahresvoting 2020

Die berühmtesten Show-Zwillinge Europas sieht man kaum noch auf der Bühne. Warum?

Ellen: Wir sind "Nein-Sager" geworden, lehnen sehr oft Angebote ab. Wir haben schließlich schon alles gemacht. Was soll jetzt noch kommen?

Alice: Wenn etwas Reizvolles kommen würde, wären wir vielleicht wieder dabei. Aber ich wüsste nicht, was das sein könnte? Als wir vor Jahren gefragt wurden, ob wir beim Musical "Ich war noch niemals in New York" mitwirken wollen, mussten wir nicht lange überlegen. Die Musik von Udo Jürgens haben wir immer geliebt. Wir müssen zum Glück nichts mehr aus finanziellen Gründen annehmen. Wir machen nur noch, was uns Spaß macht.

Die heutigen Top-News des Tages:

Michael Wendler – Blitzscheidung für den Kontostand?

Giovanni Zarrella: Kontaktverbot

Beatrice Egli: SO sieht ihre Kinderplanung aus

Helene Fischer: Ihr Katastrophenjahr endet mit einem Geschenk

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Woche Heute‘. Jetzt am Kiosk!
© Woche Heute, Bauer Media Group
WOCHE HEUTE04.12.2020WOCHE HEUTE

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan