Barbara Schöneberger: Was ich von meinen Eltern gelernt habe …

Gastartikel
Barbara Schöneberger: Was ich von meinen Eltern gelernt habe … © Benno Kraehahn
NEUE POST
04.12.2020

Was würden Mama und Papa jetzt tun? Wenn Barbara Schöneberger (46) nicht weiterweiß, stellt sie sich diese eine Frage. Denn ihre Eltern Annemarie und Hans sind ihre großen Vorbilder. Von ihnen hat sie so einiges gelernt!

Beispielsweise hat sich die Moderatorin die nötige Strenge in der Kindererziehung von ihrer Mutter und ihrem Vater abgeschaut. "Ich durfte viele Sachen erst mit 18. Meine Eltern waren echte Autoritätspersonen. Ich plädiere daher immer für eine strenge Erziehung", verrät sie jetzt.

Diese Stars könnten bald Eltern werden

Ebenfalls von ihren Eltern übernommen hat Barbara ihre fleißige Arbeitseinstellung: "Sie sagten immer, wenn ich was haben will, muss ich es mir verdienen." Außerdem rieten sie ihr: "Nicht aufregen, wenn man es nicht ändern kann." Ein Grund, weshalb der TV-Star so locker und fröhlich durchs Leben geht. Natürlich haben Mama und Papa ihr auch ganz handfeste Tricks verraten – wie das Rezept für den besten Kartoffelsalat der Welt. "Mama bereitet ihn mit warmer Brühe und Speck zu. So mag ich ihn gerne", schwärmt Barbara. Und diese Leckerei hilft garantiert in jeder Lebenslage!

Lest auch diese spannenden Artikel über das Multitalent:

Barbara Schöneberger – Ekelt sie sich vor ihrem eigenen Ehemann?

Barbara Schöneberger: “Treue wird überbewertet”

Barbara Schöneberger: DAS ging nach hinten los!

Barbara Schöneberger: Jetzt zeckt sich dieser Moderator an sie ran!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neuste von deinen Stars.
  • Aktuelle Meldungen direkt in deinem Browser.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Ihr möchtet mehr lesen?
Diesen und weitere spannende Artikel gibt es in ,Neue Post‘. Jetzt am Kiosk!
© Neue Post, Bauer Media Group
NEUE POST04.12.2020NEUE POST

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan