Gutachter eingeschaltetMichael Wendler: Muss er sich Matthias Reim geschlagen geben?

Michael Wendler: Muss er sich Matthias Reim geschlagen geben? © Gerhard Wingender
Eduard Ebel
Redakteur

Es bahnt sich ein heftiger Streit an: Michael Wendler gegen Matthias Reim. Wie wir zuvor berichtet haben, soll der Wendler den blonden Schlagerstar beklaut haben. Jetzt gibt es sogar ein Geständnis. 

Dieser Disput könnte uns noch eine Weile begleiten, denn Michael Wendlers Song „Egal“ soll angeblich geklaut sein. Aufgedeckt hat das Ganze der Komiker Oliver Pocher, der die Debatte auf Instagram ordentlich anheizte. Und tatsächlich weist der Hit Parallelen zu Matthias Reims Lied „Das machst Du nur, um mich zu ärgern auf“ aus dem Jahr 2005 auf. Michael Wendler konterte prompt und behauptete, dass es eine Genehmigung von Reim geben würde. Ob das wahr ist?

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Matthias Reim & Michael Wendler: Alles nur geklaut!

Diese News werden euch friedlich stimmen

Trotz Corona

Ireen Sheer: So schön wird Weihnachten bei uns!

Jetzt hat sich Matthias Reim höchstpersönlich zu Wort gemeldet. „Natürlich hat er den Song geklaut! Das merkte ich gleich, als ich das Lied zum ersten Mal gehört habe“, so der Sänger gegenüber „BILD“. Bevor Oliver Pocher von dem Klau Wind bekam, soll Reim schon im Hintergrund die Fäden gezogen haben. Hierfür machte der 63-Jährige demzufolge seinen Musik-Verlag aufmerksam. „Die haben sich darum gekümmert und ein Gutachten von Experten über die Lieder erstellen lassen. Dieses Gutachten bestätigt, dass ‚Egal‘ von meinem Song ‚Das machst du nur, um mich zu ärgern‘ abgekupfert ist“, zitiert ihn „BILD“.

Michael Wendler: Hochmut und der tiefe Fall

Schlager

Matthias Reim schlägt den Wendler

Wie ging es weiter? Der Verlag suchte sich rechtlichen Beistand und klagte gegen Michael Wendler – mit Erfolg! „Wir haben jetzt in der Sache gewonnen und die Anwälte von Michael Wendler mussten sich geschlagen geben“, verkündet Matthias Reim in „BILD“ stolz. Und nicht nur das: Zwar dürfe der Wendler „Egal“ weiterhin singen – müsse aber hierfür Geld an Reim abdrücken. „Es gab aber ganz bestimmt keine Genehmigung von mir, dass er meinen Song klauen darf. Danach hat er mich natürlich nicht gefragt“, sagt Reim der Boulevardzeitung. Tja, Songs zu klauen ist nämlich nicht so „Egal“, wie der Wendler es vielleicht gerne hätte!

Diese News werden euch friedlich stimmen

Nach einem Auftritt…

Anna-Maria Zimmermann ist frustriert: „Das zieht mich echt runter“

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News