Mit den Öffis durch BerlinHelene Fischer: BVG statt Luxuskarosse!

Helene Fischer: BVG statt Luxuskarosse! Helene Fischer © Daniela Jäntsch / Schlager.de
Thorge Schramm
Redakteur/Booking

Nanu! Damit hätten wir jetzt aber nicht gerechnet: Helene Fischer setzt ab sofort auf die BVG. Aber keine Angst: Die standesgemäße Luxuskarosse bleibt ihr erhalten. Denn die hübsche Russin fährt etwa nicht selbst privat mit der Tram, sondern als Werbeaufdruck.

Anlässlich ihrer neuen CD „Die Helene Fischer Show – Meine schönsten Momente“ wurde eine ganze Berliner Tram mit Werbung für ihr neues Album beklebt. Auf Facebook zeigte das Social Media Team der Künstlerin jetzt einige Impressionen von der Aktion.

Auch diese News sind auf Schlager.de beliebt

Gotthilf Fischer: Das war sein letzter Wunsch

Vanessa Mai: Bitterer Absturz!

Initiiert wurde die Aktion gemeinsam mit Apple Music. Wer mit der Helene-Fischer-Tram fahren möchte, sollte möglichst eine Strecke zwischen Ahrensfelde und Alexanderplatz wählen. Und wer weiß: Mit etwas Glück sitzt man im Fischer-Öffi. Cool, oder?

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News