Diese 4 Sternzeichen glauben keine Verschwörungstheorien

Diese 4 Sternzeichen glauben keine Verschwörungstheorien © lidiia - Adobe Stock
Andreas Roth
Schlager.de-Astrologe
31.12.2020

Stier (21.04. – 20.05.)

Der gemütliche Stier lässt sich durch Verschwörungshysterie und unfundierte Theorien nicht aus der Ruhe bringen. Er wird zwar deswegen nicht Zeter und Mordio schreien, vor ihren Karren spannen lässt er sich jedoch nicht. Sachlich wägt er das Für und Wider ab und wartet ruhig, was die Zukunft für neue Informationen bringt. Gelassen erledigt er seine eigenen Angelegenheiten und betrachtet besonnen den Irrsinn der Welt. „Schau´n ma mal“ ist seine Devise.

Fische (20.02. - 20.03.)

Für den aufrichtigen Schützen sind Verschwörungstheorien ausgemachter Mumpitz. Sie beleidigen seine Intelligenz und regen ihn richtig auf. Dieses Sternzeichen mag es gar nicht, wenn unbewiesene Hypothesen für allgemeinen Aufruhr und Unfrieden sorgen. Am liebsten würde der Schütze dem Urheber an den Kragen gehen, wenn er es könnte. Bei seiner Neigung zum Fanatismus ruht er dann nicht eher, bis er die Gerüchteköche beim Schlaffitchen hat und sie ordentlich durchschütteln kann.

Dein Sternzeichen war nicht dabei? Dann klicke hier für DEIN Tageshoroskop!

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Andreas Roth31.12.2020Andreas Roth

Die 3 beliebtesten
Schlager-News

Schlager.de - Alles für den Fan