Pikante AufnahmenSarah Lombardi: Werden ihr DIESE Fotos zum Verhängnis?

Sarah Lombardi: Werden ihr DIESE Fotos zum Verhängnis? © Sascha Kramer
Eduard Ebel
Redakteur

Für Sarah Lombardi war 2020 trotz Corona ein tolles Jahr. Im Herbst gewann sie die dritte Staffel der Erfolgsshow „The Masked Singer“. Zudem hat sich die hübsche Sängerin mit ihrem Julian auf den Malediven verlobt. Doch das letztere Ereignis löste in den sozialen Netzwerken viel Kritik aus. Nun droht ihr ein ähnliches Dilemma. 

Das vergangene Jahr stand ganz im Zeichen der Pandemie. Das öffentliche Leben musste heruntergefahren werden. Reisen ins Ausland waren nahezu unmöglich. Doch Sarah Lombardi hat sich von diesen Einschränkungen nicht beeindrucken lassen und flog im September mit ihrem Freund Julian und Söhnchen Alessio auf die Malediven. Ein Traumurlaub, der auf Instagram gespaltene Meinungen auslöste.

Hier bekommst Du Dein persönliches Horoskop

Nun hat es die Brünette schon wieder getan. Statt in die Sonne ging es diesmal in den Schnee. Die Eifel erstrahlt aktuell in purem Weiß. Grund genug, um aus dem benachbarten Köln einen Tagesausflug zu machen. Das dachten sich auch Sarah, Julian und Alessio, die den Wintereinbruch für eine wilde Schlittenfahrt und vertraute Familienfotos vor verschneiten Tannen nutzten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sarah lombardi (@sarellax3)

Sarah Lombardi: Heftiger Streit

Doch dieser Kurzurlaub löst kontroverse Diskussionen aus. In den Kommentaren streiten sich die User. Auf der einen Seite hagelt es Kritik: „Wir wären auch gerne in den Schnee gefahren… haben es aber sein lassen wie man es eben sollte“, „Wer möchte gerade nicht gerne in den Schnee, aber alle wurden aufgerufen NICHT ins Sauerland oder in die Eifel zu fahren! Verstehe euch nicht“, „Schön, überall wird abgeraten, in den Schnee zu fahren, aber Hauptsache ihr habt paar tolle Bilder“, ist der Kommentarspalte unter den Fotos zu entnehmen. Andere Fans springen für Sarah in die Bresche: „(…) Sollen sie den ganzen Tag zuhause bleiben? Ich sehe kein Mensch weit und breit. Ist sie eine Gefahr für irgendjemand??? Nein!!!!!“, „(…) Gerade jetzt braucht man frische Luft. Und sie rückten ja niemanden auf die Pelle. Gott was ist hier in Deutschland mittlerweile los….“ Eine Diskussion, die hierzulande viele Gemüter erhitzt und auch dem Image der Sängerin etwas schaden könnte. Es bleibt spannend!

Diese News erwährmen eure Herzen

Hansi Hinterseer: Hansi goes Internet

Florian Silbereisen: Das ist sein sehnlichster Herzenswunsch!

Marie Reim: Endlich wieder frisch verliebt?

Peggy March: Damit hätte niemand gerechnet!

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News