Nach fraglichen Holocaust-AussagenDSDS: RTL schmeißt Michael Wendler raus!

DSDS: RTL schmeißt Michael Wendler raus! © TVNOW / Stefan Gregorowius
Thorge Schramm
Redakteur/Booking

Jetzt ist es offiziell: Nach den fragwürdigen Ansichten, die Michael Wendler auf Telegram verbreitete, zieht RTL nun die Reißleine. Michael Wendler fliegt endgültig aus der aktuellen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Das bestätigte RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer gegenüber „BILD“.

Der umstrittene Juror soll dabei aus allen Aufzeichnungen rausgeschnitten werden. Mit dem „KZ-Vergleich“ aus seinem Telegram-Kanal habe er eine rote Linie überschritten. Dort soll er den Holocaust verharmlost haben. „KZ Deutschland??? Es ist einfach nur noch dreist, was sich diese Regierung erlaubt! Das Einsperren von freien und unschuldigen Menschen ist gegen jegliche Menschenwürde!!!“ Später behauptete er, dass er mit „KZ“ lediglich „Krisenzentrum“ gemeint habe. Wer’s glaubt…

Auch diese Stars sorgen aktuell für Schlagzeilen

Wolfgang Petry: Sein Sohn macht Schluss!

Maite Kelly: Warum sie genau die Richtige für den DSDS-Job ist

Bernhard Brink klagt über die Corona-Impfung

Jürgen Drews: Aus Versehen für tot erklärt

Zahlreiche Politiker und Promis haben in den sozialen Netzwerken bereits gefordert, die Show abzusetzen. Wendler dürfe man keine Plattform geben, sind sich viele einig. Für die Produktionsfirma und RTL bedeutet diese Entscheidung nun Stress, denn die nächste Folge soll bereits am kommenden Samstag ausgestrahlt werden.

Michael Wendler: Im Fadenkreuz der Justiz

Schlager

Das könnte Sie auch interessieren:

Benachrichtigung aktivieren

  • Erfahre immer sofort das Neueste von Deinen Stars.
  • Sei früher informiert als alle anderen!

Benachrichtigung aktiviert

Die 3 beliebtesten
Schlager-News